Sechs Schulen wegen Schneemassen im Bezirk geschlossen

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 09.01.2019 14:33 Uhr

BEZIRK PERG. Wegen extremer Schnee- und Witterungslage sind im Bezirk bereits sechs Schulen geschlossen.

„Über eine mögliche Schulschließung und Ausfall des Unterrichts am Standort entscheidet die Schulleitung. Wir bedanken uns bei den umsichtigen Schulleitern, die jeden Tag aufs Neue beurteilen, ob ein geregelter Unterricht stattfinden kann und welche Maßnahmen zur Sicherheit der Schüler ergriffen werden“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander.

Jede Schule entscheidet aufgrund aktueller Informationen selbstständig über eine eventuelle Schließung. Das hängt von Faktoren wie anwesenden Schülern sowie Lehrern ab, von der Verfügbarkeit der Verkehrsverbindungen sowie eventuellen bautechnischen Problemen. Gleichzeitig obliegt es der Schulleitung zu entscheiden, ob ein geregelter Unterricht stattfinden kann oder ob die Schüler beaufsichtigt werden, auch wenn die Schule nicht geschlossen wird.

Derzeitige Schulschließungen sind:

  • VS St. Georgen am Walde (9., 10., 11.1.2019)
  • NMS St. Georgen am Walde (9., 10., 11.1.2019)
  • VS Pabneukirchen (10.1.2019)
  • NMS Pabneukirchen (10.1.2019)
  • VS St. Thomas/Blasenstein (10. und 11.1.2019)
  • VS Dimbach (10. und 11.1.2019)

„Es ist damit zu rechnen, dass in den nächsten Tagen weitere Schließungen erfolgen werden. Die Information über die Schulschließung aller Betroffenen erfolgt durch die Schule. Auf jeden Fall steht die Sicherheit der Schüler im Vordergrund“, so Stelzer und Haberlander abschließend.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Musikgenuss beim Vereinskonzert in Saxen

Musikgenuss beim Vereinskonzert in Saxen

SAXEN. Der Musikverein Saxen lädt zum diesjährigen Vereinskonzert am 30. März um 20 Uhr in den Turnsaal der MMS Saxen ein. weiterlesen »

Luftenberger Judoka starten mit einem Remis ins neue Meisterschaftsjahr

Luftenberger Judoka starten mit einem Remis ins neue Meisterschaftsjahr

LUFTENBERG. Zum Saisonauftakt in der OÖ. Judo-Landesliga B gastierte die Luftenberger Judomannschaft beim Absteiger aus der Landesliga A dem JV Ort/Innkreis. Die Luftenberger konnten dabei erstmals ... weiterlesen »

Best of 20: Bad Kreuzener Sportmittelschüler zeigen zum Jubiläum ihr Können bei Schauturnen unter Beweis

Best of 20: Bad Kreuzener Sportmittelschüler zeigen zum Jubiläum ihr Können bei Schauturnen unter Beweis

BAD KREUZEN. Die Sport-NMS Bad Kreuzen veranstaltet am 10. und 11. April anlässlich des 20-jährigen Bestehens eine Sportshow zum Thema Best of 20.  weiterlesen »

Extremsportler Franz Wintersberger gibt bei Vortrag Einblicke in seine Erfolgsrezepte

Extremsportler Franz Wintersberger gibt bei Vortrag Einblicke in seine Erfolgsrezepte

MÜNZBACH. Spannende Einblicke in das Leben eines Extremsportlers werden am Freitag, 29. März, den Besuchern auf der Münzbacher Sportanlage beim Vortrag von Franz Wintersberger geboten.         ... weiterlesen »

Vorsorge und Kabarett „Iss was G‘Scheitz“

Vorsorge und Kabarett „Iss was G‘Scheitz“

PERG. Die Kabarettistin Verena Scheitz, auch bekannt als ORF-Moderatorin und Gewinnerin von Dancing Stars 2016, tourt derzeit mit ihrem Lebensgefährten Thomas Schreiweis durch Österreich und ... weiterlesen »

Hochwasser reduzieren: Podiumsdiskussion im Forum Luftenberg

Hochwasser reduzieren: Podiumsdiskussion im Forum Luftenberg

LUFTENBERG. Seit 1. März ist die Wanderausstellung Hochwasser -20% am Gemeindeamt Luftenberg zu sehen. Den Abschluss der Ausstellung bildet eine Podiumsdiskussion am 28. März um 19 Uhr im Forum ... weiterlesen »

Krötentaxis werden in Allerheiligen gesucht

Krötentaxis werden in Allerheiligen gesucht

ALLERHEILIGEN. Der Naturschutzbund Oberösterreich und der Naturpark Mühlviertel laden am 31. März von 9 bis 11 Uhr zu einer Exkursion zum Amphibien-Schutzzaun in Kriechbaum ein.   weiterlesen »

Pflegeheim St. Georgen/ Gusen bekommt bei der Hygiene ungenügend

Pflegeheim St. Georgen/ Gusen bekommt bei der Hygiene "ungenügend"

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Nach einem unangekündigten Besuch der Volksanwaltschaft im Pflegeheim in St. Georgen an der Gusen wurden zögerlich umgesetzte Hygienemaßnahmen nach einem Grippeausbruch ... weiterlesen »


Wir trauern