Veränderung der Ennser Bäckereilandschaft

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 08.01.2019 10:16 Uhr

ENNS. Die Bäckereilandschaft in Enns ist im Wandel. Erst vor wenigen Tagen musste die Traditionsbäckerei Aichberger ihre Pforten schließen, einige Wochen zuvor traf es die Bäckerei Resch & Frisch in der Lorcherstraße. Das hartnäckige Gerücht, auch die Bäckerei Winkler würde sich demnächst verabschieden, stimmt allerdings nicht. 

Die Bäckerei Winkler alias „Brotgwölb Enns“ freute sich weiterhin über einen guten Geschäftsgang. Die Ennser Winkler-Filiale gehöre nach wie vor zu den beliebtesten Standorten, wie Filialleiter Kurt Pfeiffer berichtet, was vermutlich der wunderschönen Altbau-Atmosphäre im historischen Hafnerhaus geschuldet ist.

Brotgwölb Enns

Sowohl das Gewölbe im Winter, als auch die Terrasse im Sommer ziehe wie gewohnt zahlreiche Stammgäste an. Besonders beliebt sei die bequeme Zufahrt und der Parkplatz für den schnellen Broteinkauf. Bekannt ist Winkler für sein frisches und regionales Gebäck, das vor Ort am Standort Enns frisch gebacken wird. Seit Herbst wird aktiv auch ein Mittagsmenü angeboten. Die Bäckerei Winkler feiert heuer ihr 120 Jahr-Jubiläum und betreibt zur Zeit 13 Filialen. Die jüngste Neueröffnung ist das „Johann's“ in der Linzer Landstrasse.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vortrag in Kronstorf: Leben mit Hunden –  Ein freudvolles Miteinander

Vortrag in Kronstorf: Leben mit Hunden – Ein freudvolles Miteinander

KRONSTORF. Unter dem Motto Leben mit Hunden – Ein freudvolles Miteinander findet am Donnerstag, 28. März 2019 um 18.30 Uhr ein Vortrag mit Sabine Kirisits und Karin Schaufler im Naturfreundehaus ... weiterlesen »

Seniorinnen feiern Faschingsausklang in Asten

Seniorinnen feiern Faschingsausklang in Asten

ASTEN. Im Rahmen des monatlichen Mach mit und Lach mit-Treffs feierten einige Seniorinnen aus Asten den Faschingsausklang. weiterlesen »

Zeitgeschichtliche Wanderung mit Fritz Loibl in Enns

Zeitgeschichtliche Wanderung mit Fritz Loibl in Enns

ENNS. Das Mauthausenkomitee Enns machte sich am vergangenen Samstag auf Spurensuche in Enns. Fritz Loibl (Jahrgang 1931) zeigte den Teilnehmern Orte, die ihn in seiner Jugend geprägt haben. weiterlesen »

Nächster Sieg für Ernsthofner Tischtennis-Asse

Nächster Sieg für Ernsthofner Tischtennis-Asse

ERNSTHOFEN. In der 16. Runde der Regionalliga Ost/Mitte wiesen die Ernsthofner Tischtennis-Cracks Dietach mit 8:5 in die Schranken und träumen weiter vom Aufstieg. weiterlesen »

Undankbarer vierter Platz für die U16 des AWN TV Enns in Wien

Undankbarer vierter Platz für die U16 des AWN TV Enns in Wien

ENNS. Der AWN TV Enns musste sich bei der U16-Staatsmeisterschaft in Wien mit dem undankbaren vierten Platz zufriedengeben. weiterlesen »

Junger St. Valentiner arbeitete 13 Wochen auf einer Farm in Australien

Junger St. Valentiner arbeitete 13 Wochen auf einer Farm in Australien

ST. FLORIAN/ST. VALENTIN. 18 Jahre jung, Schüler an der HLBLA St. Florian und stets auf der Suche nach Abenteuern – im Rahmen eines Praktikums verbrachte Felix Lumetsberger 13 Wochen alleine ... weiterlesen »

Großer Andrang bei Ennser Mostkost

Großer Andrang bei Ennser Mostkost

ENNS. Vergangenes Wochenende ging in Enns die Mostkost in der Stadthalle über die Bühne. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Bauernschaft und der Landjugend; sie hat bereits Tradition ... weiterlesen »

Europäischer Wettbewerb: Ennser Pop-Up Stores als einziger Beitrag aus Österreich nominiert

Europäischer Wettbewerb: Ennser Pop-Up Stores als einziger Beitrag aus Österreich nominiert

ENNS. Bei den Rural Inspiration Awards, was so viel bedeutet wie Auszeichnungen für ländliche Inspiration, haben es die Ennser Pop-Up Stores unter die besten 25 Projekte geschafft. weiterlesen »


Wir trauern