Skinachwuchs: Erfolgreiche Renntage

Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 11.02.2019 17:05 Uhr

FREISTADT. Starke Leistungen zeigten die Rennläufer des USC Piwag Freistadt bei drei Skirennen am vergangenen Wochenende. 

Beim OÖ Kidscup in Hinterstoder erbrachten alle Kinder des USC gute Leistungen. Einen besonders schnellen Schwung hatte Matteo Albert. Er erzielte den dritten Platz. Am nächsten Tag beim Riesentorlauf am Hochficht sicherte sich Ilia Flautner den dritten Platz und Romy Freudenthaler schaffte es auf Platz vier. Beim Nachwuchscup-Riesentorlauf auf dem Kasberg holte Jakob Buchmeier den vierten Platz. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pflanzl & Kunsthandwerk aus der Region

Pflanzl & Kunsthandwerk aus der Region

ST. LEONHARD. Der Pflanzl- und Kunsthandwerksmarkt des Vereins Energie St. Leonhard feiert am Sonntag, 28. April, sein siebenjähriges Bestehen. weiterlesen »

Die Freude am Sport steht beim Heldenlauf in Zeiss im Vordergrund

Die Freude am Sport steht beim Heldenlauf in Zeiss im Vordergrund

NEUMARKT. Wer sich schon immer einmal an einem Hindernislauf versuchen wollte, ist beim Sport 2000 Roth Heldenlauf Zeiss der Freiwilligen Feuerwehr Zeiss am 3. August genau richtig. weiterlesen »

Auto schlitterte Böschung hinab

Auto schlitterte Böschung hinab

KALTENBERG. Die Feuerwehr Kaltenberg wurde am 23. April zu einem spektakulären Einsatz gerufen. weiterlesen »

Wo Wölfe jagen, wächst der Wald

"Wo Wölfe jagen, wächst der Wald"

WINDHAAG. Einer, der sich seit geraumer Zeit der empirischen Erforschung der großen Beutegreifer wie Luchs, Bär und Wolf widmet, ist Leonhard Pilgerstorfer. Insbesondere befasse ich mich mit ... weiterlesen »

Mann stürzte vom Heuboden

Mann stürzte vom Heuboden

TRAGWEIN. Ein Mann stürzte vom Heuboden und wurde von der Feuerwehr und dem Roten Kreuz gerettet. weiterlesen »

Auto stand in Vollbrand

Auto stand in Vollbrand

NEUMARKT. Ein Auto begann am 23. April gegen 18.25 Uhr auf der Mühlviertler Schnellstraße S10 nach dem Tunnel Neumarkt zu brennen. weiterlesen »

Regionaler Genuss bei Grünhilde

Regionaler Genuss bei Grünhilde

TRAGWEIN. Im Frühling regionale, herzhafte Produkte beim Frühstück auf der Terrasse und im Gartenzimmer genießen – bei Grünhilde ist das von Donnerstag bis Sonntag möglich. ... weiterlesen »

Wolfsbeauftragter: „Der Wolf wird dann gefährlich, wenn er sich mehrfach Menschen nähert“

Wolfsbeauftragter: „Der Wolf wird dann gefährlich, wenn er sich mehrfach Menschen nähert“

LEOPOLDSCHLAG/BEZIRK FREISTADT. In den nächsten Jahren wird die Zahl der Wölfe in Österreich steigen. Wir müssen Lösungen finden, wie ein Nebeneinander von Menschen und Wölfen ... weiterlesen »


Wir trauern