17

Das Klangfestival Gallneukirchen zeigt sich experimentierfreudig

Raphael Habringer Raphael Habringer, Tips Jugendredaktion, 18.08.2018 10:14 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Ende August wird die Stadtgemeinde wieder zur Bühne für Musik, Theater und Installationen. Das Klangfestival geht in seine zehnte Auflage.

Von 24. bis 26. August findet in Gallneukirchen das Klangfestival statt. Internationale und heimische Künstler decken dabei von Pop über Jazz bis hin zu Elektro-Sounds ein breites Feld ab. Zusätzlich bietet das Festival sechs Ausstellungen und drei Performance-Auftritte.

Allen Beiträgen liegt dabei der gemeinsame Nenner des Experimentellen und Unbekannten zugrunde. Und experimentell sind nicht nur die Programmpunkte, sondern auch die Veranstaltungsorte: Die alte Gallneukirchner Feuerwehrhalle wird zur Bühne für Live-Konzerte, die Alte Nähstube zum Ausstellungsraum und die Ruine Riedegg zum Theater.

„Durch die Bespielung dieser Objekte versuchen wir regionale Kräfte zu stärken und vorhandene Strukturen zu nutzen“, sagt Festivalleiter Thomas Auer. Für die Festivalgäste gibt es die Möglichkeit, in Gehdistanz zum Gelände zu campen. Nach Linz gelangen die Besucher per ­Shuttlebus (5 Euro), der jeweils nach den Konzerten verkehrt.

Ein Jodler zum Auftakt

Eröffnet wird das Festival am 24. August mit einer Jodel-Performance. Die Pianistin und ausgebildete Jodlerin Ingrid Schmoliner erarbeitet den Eröffnungs-Jodler gemeinsam mit Menschen aus der Region.

Fr-So, 24.-26. August 2018, Gallneukirchen

Tickets: kupfticket.at (Tag: 15 Euro, Festival: 30 Euro)

Info: www.klangfestival.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fleißige Kids lernen in Bad Leonfelden für Übertrittsprüfung

Fleißige Kids lernen in Bad Leonfelden für Übertrittsprüfung

Voll besetzter Kurs der Landesmusikschule Bad Leonfelden weiterlesen »

Erfolg für Schüler-Musical: Die Weihnachtswichtel kommen

Erfolg für Schüler-Musical: Die Weihnachtswichtel kommen

HELLMONSÖDT. Die sehr erfolgreiche Eigenproduktion Die Weihnachtswichtel kommen aus dem erweiterten Kreis der Musik-NMS Hellmonsödt ging am zweiten Dezember-Wochenende über die Bühne. ... weiterlesen »

Weihnachtsmarkt der FF Neußerling

Weihnachtsmarkt der FF Neußerling

HERZOGSDORF. Die FF Neußerling lädt am 15. (10 bis 18 Uhr) und 16. Dezember (9 bis 12 Uhr) zum traditionellen Weihnachtsmarkt am Ortsplatz.  weiterlesen »

Jagd hat viele Seiten

Jagd hat viele Seiten

Oberösterreich. Die Jagd ist ein verlässlicher Partner und Garant für einen guten Ausgleich zwischen Wald und Wild. Jagd ist aber mehr, sie schafft Werte mit Bestand. Sei es der Erhalt eines ... weiterlesen »

Lichtenberger Advent

Lichtenberger Advent

LICHTENBERG. Auch dieses Jahr findet am dritten Adventwochenende wieder der große, gemeinsame Lichtenberger Advent aller Vereine und Institutionen statt.  weiterlesen »

Gallinger Advent: Handwerk, Musik,  Kinderprogramm und Kulinarik

Gallinger Advent: Handwerk, Musik, Kinderprogramm und Kulinarik

GALLNEUKIRCHEN. Traditionell am dritten Adventwochenende findet auch heuer der Gallinger Advent statt. Von 15. bis 16. Dezember präsentieren mehr als 120 Aussteller ihre Kunstwerke, Waren und Köstlichkeiten. ... weiterlesen »

Chor-i-Feen-Konzert: Komm

Chor-i-Feen-Konzert: "Komm"

VORDERWEISSENBACH. Komm – unter diesem Titel singen die Chor-i-Feen am Sonntag, 16. Dezember, um 18 Uhr, ein Adventkonzert in der Pfarrkirche.  weiterlesen »

3,2 Millionen Euro Umsatz mit GUUTE-Card

3,2 Millionen Euro Umsatz mit GUUTE-Card

URFAHR-UMGEBUNG. Im Gschäft in Eidenberg die diesjährige Vorstandssitzung mit anschließender Generalversammlung statt. Rund weiterlesen »


Wir trauern