Neue Kassenärzte für Waidhofen/Thaya: Nachfolge von Dr. Bara gesichert

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 11.02.2019 16:48 Uhr

WAIDHOFEN/THAYA. Ab 1. März 2019 ist die Stadt Waidhofen an der Thaya um zwei Fachärzte reicher. Dr. Elisabeth Haller und Dr. Markus Hirsch eröffnen ihre Arztpraxen in der Brunnerstraße 43. Damit wird die Versorgungslücke, die durch die Pensionierung von Herrn Dr. Bara aufgetreten ist, geschlossen. 

Dr. Elisabeth Haller ist Fachärztin für Neurologie und im Bezirk Horn wohnhaft. Die Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin machte sie im Landesklinikum Gmünd, im Spital in Grabs in der Schweiz sowie im Landesklinikum Horn. Ihre Facharztausbildung absolvierte Dr. Haller im Landesklinikum Horn, wo sie seit 2018 Oberärztin ist. Ein Palliativdiplom sowie ein Notarztdekret runden ihre Fachkompetenzen ab.

Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin ist Dr. Markus Hirsch. Er stammt aus dem Zwettler Bezirk und ist im Waidhofner Bezirk wohnhaft. Dr. Hirsch begann bereits nach dem Zivildienst im Waidhofner Landesklinikum zu arbeiten. Zusätzlich absolvierte Dr. Hirsch eine Psychotherapieausbildung in systemischer Familientherapie. Er ist seit 2012 Oberarzt der psychiatrischen Abteilung im Landesklinikum Waidhofen und wird diese Tätigkeit auch weiter fortführen.

VP-Bürgermeister Robert Altschach freut sich, dass in Waidhofen an der Thaya kein eklatanter Ärztemangel herrscht und eine Nachfolge für Herrn Dr. Bara gefunden wurde. „Ich begrüße die neuen Ärzte in Waidhofen und wünsche Ihnen viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit!“, so der Stadtchef.

 

Ordinationszeiten von Dr. Elisabeth Haller, Fachärztin für Neurologie:

- Montag von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr

- Mittwoch von 9 bis 11 Uhr

 

Ordinationszeiten von Dr. Markus Hirsch, Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin:

- Montag von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr

- Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils 8 bis 13 Uhr

 

Eine telefonische Terminvereinbarung wird gewünscht. Erreichbar sind Dr. Haller und Dr. Hirsch unter der Telefonnummer 02842/20700.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Eisgarn: Vom Energievorbild zum Vorreiter

Eisgarn: Vom Energievorbild zum Vorreiter

EISGARN. Für ihr besonderes Engagement im Bereich der Energieeffizienz wurde die Marktgemeinde Eisgarn vergangenes Jahr als Energie-Vorbildgemeinde ausgezeichnet. Eine eigene, auf Initiative ... weiterlesen »

Es ottert wieder im UnterWasserReich – Fischotter-Neuzugang „Gottfried“ stellt sich vor

Es ottert wieder im UnterWasserReich – Fischotter-Neuzugang „Gottfried“ stellt sich vor

SCHREMS. Das Naturparkzentrum UnterWasserReich in Schrems kann sich wieder über pelzigen Zuwachs freuen. Es handelt sich um ein verwaistes Fischotterkind aus der freien Wildbahn, das Anfang Februar ... weiterlesen »

Der Borkenkäfer frisst sich durch Niederösterreichs Nadelwälder

Der Borkenkäfer frisst sich durch Niederösterreichs Nadelwälder

WALDVIERTEL. 2018 ist in Niederösterreich der Holzeinschlag um mehr als eine Million Festmeter oder ein Viertel von rund 4,2 auf mehr als 5,3 Millionen Festmeter gewachsen. Während der Gesamteinschlag ... weiterlesen »

Neues Kongress- und Veranstaltungszentrum des Moorheilbades Harbach in Betrieb

Neues Kongress- und Veranstaltungszentrum des Moorheilbades Harbach in Betrieb

MOORBAD HARBACH. Nach nur zehn Monaten Bauzeit geht das neue, moderne Franz Himmer Kongress- und Veranstaltungszentrum des Moorheilbades Harbach nun in Betrieb. Zukünftig werden dort verschiedenste ... weiterlesen »

ÖVP-Sandkistenaktion: Gemeinderäte lieferten acht Tonnen Spielsand aus

ÖVP-Sandkistenaktion: Gemeinderäte lieferten acht Tonnen Spielsand aus

SCHREMS. Erstmals führte die Schremser ÖVP eine Sandkistenaktion in der Stadtgemeinde durch. Dabei konnten sich private Haushalte, die einen Bedarf für neuen Sand für ihren Nachwuchs ... weiterlesen »

Junge ÖVP Schrems verteilte wieder rund 1000 Ostereier

Junge ÖVP Schrems verteilte wieder rund 1000 Ostereier

SCHREMS. Es ist schon eine schöne Tradition geworden, dass die JVP am Ostersonntag nach der Messe in den Pfarren der Stadtgemeinde Schrems Ostereier verteilt.  weiterlesen »

Waldviertelbahn: Veranstaltungshighlights zum Saisonstart

Waldviertelbahn: Veranstaltungshighlights zum Saisonstart

WALDVIERTEL. Gleich zum Saisonstart erwartet die Gäste der Waldviertelbahn ein bunter Reigen an Themenfahrten. Das Hoffest am Lämmerhof Groiß am 1. Mai, der Bier- und Mohnexpress am 4. ... weiterlesen »

Großer Auftritt für Harbacher Lehrlinge

Großer Auftritt für Harbacher Lehrlinge

MOORBAD HARBACH. Das Moorheilbad Harbach lud am 17. April 2019 zum Lehrabschlussessen ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen jene Lehrlinge, die im Sommer ihre Ausbildung abschließen werden. ... weiterlesen »


Wir trauern