Etsdorfer Autorin Karin Wimmer stellt ihr Märchenbuch vor

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 27.03.2019 14:25 Uhr

ETSDORF. Die Etsdorfer Autorin Karin Wimmer hat ihr erstes Märchenbuch veröffentlicht und präsentiert dies bei zwei Terminen in Etsdorf und Gobelsburg.

Nach sechs Veröffentlichungen in Anthologien erfüllt sich für die Etsdorfer Autorin Karin Wimmer ein großer Traum: Im Februar 2019 erschien im Papierfresserchen-MTM Verlag ihr erstes eigenes Märchenbuch „Märchen-Schatulle“ voll mit neuen Märchen über feige Schneider, tapfere Burgfräulein, Birnen, Drachen, Zauberhüte und vieles mehr. Liebevoll erzählt sie für kleine und große Märchenfreunde über Freundschaft, Liebe und den Glauben an sich selbst.

Zwei Termine

In gemütlichem Ambiente stellt Karin Wimmer ihre „Märchen-Schatulle“ bei zwei Terminen vor. Zunächst am Samstag, 30. März um 16 Uhr in der Glücklichmacherei In Etsdorf (Kirchengasse 20), Anmeldung per SMS an 0664/4632243. Weiters am Sonntag, 7. April um 16 Uhr im Rebstockgrill Höfinger in Gobelsburg (Weinstraße 11), Anmeldung per SMS an 0676/7235900. Der Eintritt ist frei. Für die kleinen Zuhörer gibt es Buntstifte und märchenhafte Ausmalbilder – letztere auch zum Mitnehmen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Design Days 2019: Grafenegg verwandelt sich für drei Tage in eine Lifestyle-Messe

Design Days 2019: Grafenegg verwandelt sich für drei Tage in eine Lifestyle-Messe

GRAFENEGG. Von 3. bis 5. Mai wird Grafenegg zum Design Mekka. Der Schlosspark, das Schloss und die Reitschule werden zum Schauplatz für Interieur Design für In- und Outdoor, Gartengestaltung, ... weiterlesen »

Petra Aschauer neue Stadtamtsdirektorin von Gföhl

Petra Aschauer neue Stadtamtsdirektorin von Gföhl

GFÖHL. Stadtamtsdirektor Erich Hagmann hatte seinen letzten Arbeitstag. Seine Nachfolge tritt Petra Aschauer an. weiterlesen »

Vier Jahre vor den Nazis versteckt: Bewegende Worte einer Zeitzeugin

Vier Jahre vor den Nazis versteckt: Bewegende Worte einer Zeitzeugin

KREMS. Einen erschütternden Bericht der Judenverfolgung in Wien lieferten Zeitzeugin Lucia Heilman und Autor Erich Hackl vor rund 200 Zuhörern in der Dominikanerkirche. weiterlesen »

Kremser Tourismusinfo bezieht ihr neues Zuhause

Kremser Tourismusinfo bezieht ihr neues Zuhause

KREMS. Rechtzeitig bevor die Tourismussaison so richtig startet, begrüßt das Kremser Tourismusbüro seine Gäste an einer der schönsten Adressen der Stadt: im Dominikanerkomplex ... weiterlesen »

Traumhaftes Wetter und zahlreiche Attraktionen beim Grafenegger Frühling

Traumhaftes Wetter und zahlreiche Attraktionen beim "Grafenegger Frühling"

GRAFENEGG. Bei traumhaftem Wetter findet an diesem Osterwochenende zum zweiten Mal der Grafenegger Frühling statt. Der Frühlingsmarkt bietet ein umfangreiches Familienprogramm sowie hochkarätige ... weiterlesen »

Stift Dürnstein präsentiert sich nach Umbau deutlich attraktiver für Gäste

Stift Dürnstein präsentiert sich nach Umbau deutlich attraktiver für Gäste

DÜRNSTEIN. Die Bauarbeiten im Stift Dürnstein gehen dem Ende zu. Sechs Monate lang wurde das Augustinerchorherrenstift saniert und umgebaut. Ab Mai erwartet die Besucher dort eine neugestaltete ... weiterlesen »

Franz-Josef-Bahn: Streckensperre am Osterwochenende

Franz-Josef-Bahn: Streckensperre am Osterwochenende

KREMS/WIEN. Die ÖBB führen am Osterwochenende umfangreiche Arbeiten auf der Franz-Josefs-Bahn durch. Von 20. bis 22. April muss daher die Strecke zwischen Absdorf-Hippersdorf und Tulln gesperrt ... weiterlesen »

Osterbastelmarkt in der Pfarre St. Paul

Osterbastelmarkt in der Pfarre St. Paul

KREMS. Die Pfarre Krems St. Paul hatte wieder zum Osterbastelmarkt geladen. weiterlesen »


Wir trauern