Generationenwechsel im Vorstand der Gedesag

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 12.01.2019 14:36 Uhr

KREMS. Im Vorstand der Kremser Wohnbaugesellschaft Gedesag wird ein Generationenwechsel vollzogen. Nach Günter Hanko geht nun auch Alfred Graf in Pension. Der Vorstand besteht künftig aus drei Personen. Neu in die Chefetage rückt Peter Forthuber nach.

Mitte Juni geht der langjährige Gedesag-Vorstandsvorsitzende Alfred Graf in den Ruhestand. Im Juli gibt er sein umfangreiches Aufgabengebiet ab, dazu zählen Technik und Grundstücksbelangen, Rechtsangelegenheiten, Projektentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit. Für einen kontinuierlichen Übergang hat der Aufsichtsrat nach öffentlicher Ausschreibung und abschließendem Hearing Peter Forthuber ausgewählt. Dieser tritt im März als Prokurist seinen Dienst bei der Gedesag an und übernimmt ab Juli als dritter Vorstand das Bauressort.

Waldviertler neu im Vorstand

Peter Forthuber stammt aus dem Waldviertel, lebt derzeit in Wien und ist Absolvent des Masterstudiums „Landmanagement, Infrastruktur und Bautechnik“ sowie „General Management“. Der 34-Jährige verfügt zudem über Projektleitererfahrung in der Baubranche. „Mit Peter Forthuber wird nach jahrzehntelanger Kontinuität ein Generationswechsel vollzogen, um auch in Zukunft die Beständigkeit des Unternehmens sicher zu stellen“, so Aufsichtsratsvorsitzender Karl Hallbauer.

Bereits zwei Nachbesetzung

Bereits im Oktober 2017 ging Gedesag-Direktor Günter Hanko in Pension. Er wurde mit Erlefried Olearczick (Finanzen) und Otmar Amon (Immobilienmangement) nachbesetzt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sprint-Ass Magdalena Lindner: Saisonstart mit Bestleistung

Sprint-Ass Magdalena Lindner: Saisonstart mit Bestleistung

  KREMS. Magdalena Lindner vom ULV Krems feierte in Wien einen sportlichen Erfolg. weiterlesen »

Bischof Schwarz feierte Festgottesdienst in Krems

Bischof Schwarz feierte Festgottesdienst in Krems

KREMS. Bischof Alois Schwarz feierte gemeinsam mit der Pfarre Krems St. Paul das Patroziniumsfest. weiterlesen »

Verein VEGGRUF lädt zu Jahresfeier und Weidebesuch

Verein VEGGRUF lädt zu Jahresfeier und Weidebesuch

EISENGRABEN. Der Verein VEGGRUF lädt am Sonntag, 27. Jänner ab 11.30 Uhr zu seiner Jahresfeier in den Klosterhof in Eisengraben bei Gföhl. weiterlesen »

Verein BEWOK hilft Menschen in schwierigen Lebenslagen

Verein BEWOK hilft Menschen in schwierigen Lebenslagen

KREMS. Sozial-Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) besuchte kürzlich den Verein BEWOK (Betreute Wohnungen Krems) in Krems. Begleitet wurde sie dabei von Bürgermeister Reinhard ... weiterlesen »

Kleine Judokas räumten kräftig ab

Kleine Judokas räumten kräftig ab

KREMS. Sechs Nachwuchs-Judokas der Union Judo Raika Krems heimsten in Wimpassing Medaillen ein. weiterlesen »

Neujahrsempfang der ÖVP Langenlois: Heuer kommen viele wichtige Projekte

Neujahrsempfang der ÖVP Langenlois: Heuer kommen viele wichtige Projekte

LANGENLOIS. Im vollbesetzten Saal der Gartenbauschule ging der traditionelle Neujahrsempfang der ÖVP Langenlois über die Bühne. Bürgermeister Harald Leopold und sein Vize Leopold Groiß ... weiterlesen »

Hohe Auszeichnung für Feuerwehrmann

Hohe Auszeichnung für Feuerwehrmann

WEISSENKIRCHEN. Löschmeister Jochen Rosenberger von der Feuerwehr Weißenkirchen wurde mit silbernen Ehrenzeichen der Marktgemeinde ausgezeichnet. weiterlesen »

Kindermaskenball in der Gartenbauschule

Kindermaskenball in der Gartenbauschule

LANGENLOIS. Die Stadtgemeinde lädt am Sonntag, 27. Jänner ab 14 Uhr zum Kindermaskenball in den Festsaal der Gartenbauschule. weiterlesen »


Wir trauern