Zu Ostern 340 Mal auf den Buchberg gelaufen

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 22.04.2019 10:01 Uhr

LASBERG. Der Buchberg gehört zu Lasberg, so wie die Menschen die in diesem schönen Ort leben. Manche besteigen den Berg öfters, manche weniger oft. Manche rein zum Spaß, viele aber auch für den guten Zweck - so wie am Karfreitag und Karsamstag 2019. Insgesamt wurde der Buchberg innerhalb von 24 Stunden von 47 Läufern rund um die Mühlviertler Laufgruppe Mühl4Trail 340 Mal erklommen.

Die eine oder andere Pause, in der man in Ruhe die Tips duchblättern konnte, war natürlich auch gegeben. Zu weniger Pausen kam Florian Böttcher, der 27 Mal das Buchberger Hoh-Haus sah und somit 111 km und 6692 Höhenmeter abspulte.

Geld für regionale Lions-Projekte gespendet

Besondere Freude bereiten Veranstaltungen wie diese, wenn Lasberg zum Treffpunkt für Menschen aus der Region wird, die jene Menschen unterstützen, welche es dringend nötig haben. So konnten durch Spenden und Sponsorengelder zwei regionale Projekte des Lions-Clubs Freistadt unterstützt werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






ARBÖ-„Pickerl“-Überprüfung in Freistadt: Fast ein Drittel der Gutachten negativ

ARBÖ-„Pickerl“-Überprüfung in Freistadt: Fast ein Drittel der Gutachten negativ

BEZIRK FREISTADT. In welchem Zustand die Autos im Bezirk Freistadt sind, hat der ARBÖ Freistadt erhoben. weiterlesen »

„Europa wählt, wir singen“

„Europa wählt, wir singen“

FREISTADT. Europa wählt, wir singen – unter diesem Motto lädt der VHS-Singkreis am Sonntag, 26. Mai um 18 Uhr zum Chorkonzert in den Salzhof ein.  weiterlesen »

Rallye-Sport: Sensationssieg von Martin Rossi Rossgatterer in Kärnten

Rallye-Sport: Sensationssieg von Martin "Rossi" Rossgatterer in Kärnten

NEUMARKT. So eine schwierige Rallye gleich zu gewinnen, ist unglaublich, sagt Martin Rossi Rossgatterer nach der 2. Murauer Rallye im kärnterischen St. Veit. Der Neumarkter Rallye-Pilot und sein Beifahrer ... weiterlesen »

Nach Wiederwahl: Energiebezirk Freistadt-Obmann hebt politische Wichtigkeit der Klimathematik hervor

Nach Wiederwahl: Energiebezirk Freistadt-Obmann hebt politische Wichtigkeit der Klimathematik hervor

BEZIRK FREISTADT. Der Windhaager Alfred Klepatsch wurde bei der Generalversammlung des Engergiebezirks Freistadt (EBF) als Obmann einstimmig wiedergewählt. Johannes Aistleitner aus Pregarten ist der ... weiterlesen »

Neumarkter Kameradschaftsbund feiert 125-jähriges Jubiläum

Neumarkter Kameradschaftsbund feiert 125-jähriges Jubiläum

NEUMARKT. Die Ortsgruppe des Kameradschaftsbundes feiert am Samstag, 25.Mai ihr 125-jähriges Bestehen in der Stockschützenhalle.  weiterlesen »

Saisonstart: FF Spörbichl lädt zum Feuerwehr-Feuerwehrfest mit Abschnittsbewerb

Saisonstart: FF Spörbichl lädt zum Feuerwehr-Feuerwehrfest mit Abschnittsbewerb

WINDHAAG. Die FF Spörbichl lädt zum Feuerwehr-Fest mit Abschnittsbewerb ein. Die Bewerbssaison startet somit am Samstag, 25. Mai um 11 Uhr.  weiterlesen »

Volksschüler liefen 206 Kilometer für guten Zweck

Volksschüler liefen 206 Kilometer für guten Zweck

TRAGWEIN. Schüler der VS Reichenstein liefen bei der Charity Veranstaltung Laufwunder von youngCaritas mit. Für jede gelaufene Runde wird an beeinträchtigte Menschen gespendet.  weiterlesen »

Waldfest Eibenstein: Comeback nach zehn Jahren

Waldfest Eibenstein: Comeback nach zehn Jahren

RAINBACH. Das legendäre Waldfest am Heidenstein in Eibenstein ist nach zehn Jahren zurück. Frisch herausgeputzt wird das erste Open-Air des Jahres am Samstag, 1. Juni stattfinden.  weiterlesen »


Wir trauern