Vortrag über Lichtverschmutzung und ihre historische Dimension in Leonding

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 12.01.2019 14:31 Uhr

LEONDING. Am Freitag, 25. Jänner, hält die Historikerin Ute Streitt im Turm 9 in Leonding um 18 Uhr den Vortrag „Von der Lichtnot zur Lichtverschmutzung. Zur historischen Dimension eines neuen Umweltproblems“. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „licht.blicke“ statt. Eintritt: 5 Euro.

Ute Streitt hat an der Universität Salzburg Geschichte und an der Universität Wien Alte Geschichte und Numismatik studiert. Die Historikerin ist seit 2004 Leiterin der Abteilung Technikgeschichte und Wehrkunde an den Oberösterreichischen Landesmuseen.

Verschmutzung des Lichts

Aus dem Veranstaltungstext: „Der bewusste Einsatz künstlicher Beleuchtung bewirkt eine Veränderung natürlicher Lichtverhältnisse, die sich durch Irritation, Blendung und Abstrahlung kennzeichnet. Das neue Umweltproblem Lichtverschmutzung besitzt eine historische Dimension.“

Der Vortrag findet im Rahmen der Sonderausstellung „licht.blicke - Geschichte und Geschichten zum künstlichen Licht“ im Turm 9 - Stadtmuseum Leonding statt. Die Sonderausstellung ist noch bis 31. März 2019 zu sehen.

Freitag, 25. Jänner, 18 Uhr

Eintritt: 5 Euro

Turm 9 - Stadtmuseum Leonding

Daffingerstraße 55, 4060 Leonding

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Leonding kämpft um Bahn-Einhausung

Leonding kämpft um Bahn-Einhausung

LEONDING. Seit fünfzehn Jahren befasst sich der Gemeinderat der Stadt Leonding intensiv mit dem geplanten viergleisigen Westbahnausbau der ÖBB. Vergangene Woche wurde in einem Sondergemeinderat ... weiterlesen »

Ansfeldens Bürgermeister hilft laufend

Ansfeldens Bürgermeister hilft laufend

ANSFELDEN. Der Ansfeldner Bürgermeister Manfred Baumberger ist begeisterter Läufer und nimmt regelmäßig an Läufen in der Region teil. Die gelaufenen Kilometer kommen heuer einem ... weiterlesen »

Neue Vertragsärzte für Linz-Land

Neue Vertragsärzte für Linz-Land

LINZ-LAND. Mit 1. Jänner 2019 hat die OÖ Gebietskrankenkasse in Linz-Land drei neue Gruppenpraxen und einen Allgemeinmediziner unter Vertrag genommen. weiterlesen »

Faschingsspaß bei der Hot Sports Night im ABC Ansfelden

Faschingsspaß bei der "Hot Sports Night" im ABC Ansfelden

ANSFELDEN. Die Union-Humer-Ansfelden lädt wieder zur Ansfeldner hot-sports-night ein. Nach dem guten Feedback von letzten Jahr geht es heuer unter dem  Motto Gschnas weiter. Viele Highlights ... weiterlesen »

Volksschule St. Dionysen bekommt erste Elternhaltestelle Trauns

Volksschule St. Dionysen bekommt erste Elternhaltestelle Trauns

TRAUN. Die Verkehrssituation vor der Volksschule St. Dionysen/Traun war nicht mehr tragbar. Zu viele Eltern haben ihre Kinder mit dem Auto bis vor die Volksschule gebracht. Auf Vorschlag von Chefinspektor ... weiterlesen »

Was ist neu beim Kinderartikelbazar Wilhering?

Was ist neu beim Kinderartikelbazar Wilhering?

Für preisbewusste Familien lohnt sich am 9. März 2019 ein Ausflug nach Schönering. Zwischen 14 und 17h werden im großen Turnsaal des Hort Wilhering wieder gebrauchte ... weiterlesen »

Union Pucking lädt wieder zum Gedenkturnier ein

Union Pucking lädt wieder zum Gedenkturnier ein

PUCKING. Am Samstag, 26. Jänner, veranstaltet die Union Pucking im Spektrum wieder das alljährliche Gedenkturnier. Anstoß ist um 9 Uhr. Treffpunkt ist ab 8 Uhr im Spektrum. Anmeldungen ... weiterlesen »

Feuerwehrjugend unterstützt Herzkinder

Feuerwehrjugend unterstützt Herzkinder

OFTERING. Die Feuerwehrjugend und die Löschkrümel der FF Freiling (Eintrittsalter bereits ab 6 Jahren) verkauften gemeinsam Keksteller, selbstgefertigte Plüsch- und Namensschlüsselanhänger ... weiterlesen »


Wir trauern