Vortrag über Lichtverschmutzung und ihre historische Dimension in Leonding

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 12.01.2019 14:31 Uhr

LEONDING. Am Freitag, 25. Jänner, hält die Historikerin Ute Streitt im Turm 9 in Leonding um 18 Uhr den Vortrag „Von der Lichtnot zur Lichtverschmutzung. Zur historischen Dimension eines neuen Umweltproblems“. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „licht.blicke“ statt. Eintritt: 5 Euro.

Ute Streitt hat an der Universität Salzburg Geschichte und an der Universität Wien Alte Geschichte und Numismatik studiert. Die Historikerin ist seit 2004 Leiterin der Abteilung Technikgeschichte und Wehrkunde an den Oberösterreichischen Landesmuseen.

Verschmutzung des Lichts

Aus dem Veranstaltungstext: „Der bewusste Einsatz künstlicher Beleuchtung bewirkt eine Veränderung natürlicher Lichtverhältnisse, die sich durch Irritation, Blendung und Abstrahlung kennzeichnet. Das neue Umweltproblem Lichtverschmutzung besitzt eine historische Dimension.“

Der Vortrag findet im Rahmen der Sonderausstellung „licht.blicke - Geschichte und Geschichten zum künstlichen Licht“ im Turm 9 - Stadtmuseum Leonding statt. Die Sonderausstellung ist noch bis 31. März 2019 zu sehen.

Freitag, 25. Jänner, 18 Uhr

Eintritt: 5 Euro

Turm 9 - Stadtmuseum Leonding

Daffingerstraße 55, 4060 Leonding

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fahradfahrerin kollidierte in Haid mit Fußgänger

Fahradfahrerin kollidierte in Haid mit Fußgänger

ANSFELDEN. Am 19. März kam es im Gemeindegebiet von Haid zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einer Radfahrerin. weiterlesen »

Kontakte knüpfen mit der Jungen Wirtschaft Linz-Land

Kontakte knüpfen mit der Jungen Wirtschaft Linz-Land

LINZ-LAND. Im Coworking Cube in Pucking fand die Veranstaltung Meet your Business Buddy der Jungen Wirtschaft Linz-Land statt. weiterlesen »

Grabungen an der Dörnbacher Straße für neue Wasserleitungen in Pasching

Grabungen an der Dörnbacher Straße für neue Wasserleitungen in Pasching

PASCHING. Das Zwei-Jahres-Projekt Erneuerungen von Wasserleitungen der Gemeinde Pasching schreitet voran. In Kürze werden die Versorgungsleitungen entlang der Dörnbacher Straße saniert. ... weiterlesen »

100 Müllsammler brachten Puckinger Grünflächen wieder in Schuss

100 Müllsammler brachten Puckinger Grünflächen wieder in Schuss

PUCKING. Dosen, Plastik, Hasen: Alles Mögliche fanden die Teilnehmer der Flurreinigungsaktion am Samstag. weiterlesen »

Bronzemedaillen für Schwimmer aus Hörsching und Traun bei Nachwuchs-Staatsmeisterschaft in Graz

Bronzemedaillen für Schwimmer aus Hörsching und Traun bei Nachwuchs-Staatsmeisterschaft in Graz

HÖRSCHING/TRAUN/GRAZ. Daniel Hofer vom 1. USC Traun und Alexa Walchshofer vom 1. Welser Schwimmklub haben jeweils eine Bronzemedaille bei den Jugend-Hallenmeisterschaften in Graz erschwommen. ... weiterlesen »

Nach Schwerer Körperverletzung in Neuhofner Disko: Täter stellte sich

Nach Schwerer Körperverletzung in Neuhofner Disko: Täter stellte sich

NEUHOFEN/KREMS. Nachdem ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land am 17. März in einer Diskothek von einem anderen Gast im Gesicht schwer verletzt wurde, hat sich heute der gesuchte Täter ... weiterlesen »

Trationeller Ostermarkt in Dörnbach

Trationeller Ostermarkt in Dörnbach

Dörnbacher Ostermarkt im Pfarrheim Dörnbach , Gemeinde Wilhering    WANN:  Am Samstag, den13. April 2019 von 12 bis 17 Uhr und am Palmsonntag, den 14. April 2019  von ... weiterlesen »

Lkw schleuderte auf A1 gegen Leitschienenbogen, Ausfahrt Traun war gesperrt

Lkw schleuderte auf A1 gegen Leitschienenbogen, Ausfahrt Traun war gesperrt

ANSFELDEN. Am 18. März hatte sich um 5.50 Uhr ein Unfall auf der A1 Westautobahn im Ortsgebiet Ansfelden ereignet. Ein Lkw schleuderte gegen einen Leitschienenbogen. Die Ausfahrt Traun war für ... weiterlesen »


Wir trauern