Abenteuer pur auf 19.000 Kilometern: Mit dem Motorrad durch Zentralamerika und Kuba

Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 13.02.2018 10:19 Uhr

LINZ. Abenteuer pur auf über 19.000 Kilometern: Renate und Joe Pichler durchstreiften auf ihrer KTM ganz Zentralamerika und Kuba. Was sie dabei erlebt haben, erzählt Joe am 2. März ab 19.30 Uhr in einer Live Reportage im neuen Rathaus.

Das Abenteuer begann für Renate und Joe Pichler auf den „zivilisierten“ Straßen Panamas und endete mit einem heißen Ritt durch die Kakteenwüste der Baja California im Norden Mexikos. Von der exotischen Tierwelt des Regenwaldes in Costa Rica bis zur Moskitowüste in Honduras und der riskanten Fahrt nach Guatemala haben die Beiden so ziemlich alles erlebt, was man sich vorstellen kann.

Auf dem Segelboot nach Kuba

„Wir haben sogar auf einem 100 Jahre alten Segelschiff angeheuert um nach Kuba zu kommen“, erzählt Pichler. Die Belohnung: Mitreißende Son Musik, verfallene Gebäude, pittoreske Oldtimer und verblassende Bilder von Che Guevara einerseits und chinesische Elektroroller, Internet und Smartphones andererseits: Kuba ist im Umbruch. Quer durch Mexiko, von Yucatan bis an die Pazifikküste führte die letzte Etappe der Reise, wo sie nach 140 aufregenden Tagen endete. 

In einer Live Reportage lässt Joe Pichler die Ereignisse nun Revue passieren und will den Besuchern die Faszination dieser Reise in Bild und Ton näher bringen.

Joe Pichler

Live Reportage Zentralamerika & Kuba

2. März 2018, 19.30 Uhr

Neues Rasthaus Linz 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Roller-Derby-Asse rittern in Linz um den Meistertitel

Roller-Derby-Asse rittern in Linz um den Meistertitel

LINZ. Die zweite Österreichische Roller Derby Meisterschaft findet am Sa., 3. und So., 4. November in der Landwiedschule statt. Das heimische Team der Steelcity Rollers empfängt dabei Vienna ... weiterlesen »

Original und Fälschung bei Echt jetzt!? in der Landesgalerie

Original und Fälschung bei "Echt jetzt!?" in der Landesgalerie

Linz. Wo man in Linz in ein kleines Las Vegas eintauchen, Karaokesingen und per Fragenbeantwortung einen Tresor öffnen kann, um die Tür zum wohl berühmtesten und teuersten Kunstwerk der ... weiterlesen »

Linzer Stadtseilbahn könnte in drei Jahren umgesetzt werden

Linzer Stadtseilbahn könnte in drei Jahren umgesetzt werden

LINZ. Die Machbarkeits-Studie für eine Linzer-Stadt-Seilbahn zwischen dem Bahnhof Ebelsberg und der künftigen Hafencity wurde am Montag präsentiert. Fazit: Die Fachleute schlagen den Bau ... weiterlesen »

Tips lud Bürgermeister zu Tennis-Großevent

Tips lud Bürgermeister zu Tennis-Großevent

Linz. Die Upper Austria Ladies Linz sind das größte Damensportereignis Österreichs. Zu diesem Event lud Tips die Bürgermeister der oberösterreichischen Gemeinden ein. weiterlesen »

Raiffeisenlandesbank OÖ trauert um Pressesprecher Harald Wetzelsberger

Raiffeisenlandesbank OÖ trauert um Pressesprecher Harald Wetzelsberger

LINZ. Völlig unerwartet im 55. Lebensjahr verstorben ist Harald Wetzelsberger, Pressesprecher der Raiffeisenlandesbank OÖ. Wetzelsberger war verheiratet und Vater von vier Kindern sowie vierfacher ... weiterlesen »

Judo: Fünf Mal am Podium

Judo: Fünf Mal am Podium

LINZ/WELS. Das erfolgreichste Colop-Masters seit Jahren brachten die Athleten des Judozentrums Rapso Linz/Oberösterreich hinter sich. weiterlesen »

Joggerin am Donauradweg sexuell belästigt

Joggerin am Donauradweg sexuell belästigt

LINZ. Durch die Fälle sexueller Belästigung am 13. Oktober meldete sich eine 45-jährige Linzerin bei der Polizei, der am Donauradweg etwas ganz Ähnliches passiert war. weiterlesen »

Brandstiftung in der Achleitnerstraße: PKW-Reifen in Fahrradkeller fingen Feuer

Brandstiftung in der Achleitnerstraße: PKW-Reifen in Fahrradkeller fingen Feuer

LINZ. Am 14. Oktober gegen 2.10 Uhr brach im Fahrradkeller eines Mehrparteienhauses in der Achleitnerstraße ein Brand aus. weiterlesen »


Wir trauern