Abenteuer pur auf 19.000 Kilometern: Mit dem Motorrad durch Zentralamerika und Kuba

Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 13.02.2018 10:19 Uhr

LINZ. Abenteuer pur auf über 19.000 Kilometern: Renate und Joe Pichler durchstreiften auf ihrer KTM ganz Zentralamerika und Kuba. Was sie dabei erlebt haben, erzählt Joe am 2. März ab 19.30 Uhr in einer Live Reportage im neuen Rathaus.

Das Abenteuer begann für Renate und Joe Pichler auf den „zivilisierten“ Straßen Panamas und endete mit einem heißen Ritt durch die Kakteenwüste der Baja California im Norden Mexikos. Von der exotischen Tierwelt des Regenwaldes in Costa Rica bis zur Moskitowüste in Honduras und der riskanten Fahrt nach Guatemala haben die Beiden so ziemlich alles erlebt, was man sich vorstellen kann.

Auf dem Segelboot nach Kuba

„Wir haben sogar auf einem 100 Jahre alten Segelschiff angeheuert um nach Kuba zu kommen“, erzählt Pichler. Die Belohnung: Mitreißende Son Musik, verfallene Gebäude, pittoreske Oldtimer und verblassende Bilder von Che Guevara einerseits und chinesische Elektroroller, Internet und Smartphones andererseits: Kuba ist im Umbruch. Quer durch Mexiko, von Yucatan bis an die Pazifikküste führte die letzte Etappe der Reise, wo sie nach 140 aufregenden Tagen endete. 

In einer Live Reportage lässt Joe Pichler die Ereignisse nun Revue passieren und will den Besuchern die Faszination dieser Reise in Bild und Ton näher bringen.

Joe Pichler

Live Reportage Zentralamerika & Kuba

2. März 2018, 19.30 Uhr

Neues Rasthaus Linz 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






AK Bilanz: 102 Millionen Euro erkämpft

AK Bilanz: 102 Millionen Euro erkämpft

LINZ. Rund 310.000 Beratungen führte die Arbeiterkammer (AK) OÖ 2018 durch – viele davon in Linz - und erkämpfte rund 102 Millionen Euro. weiterlesen »

Black Wings: Einstand gelungen

Black Wings: Einstand gelungen

LINZ. Ein Wochenende, zwei Heimspiele, zwei Siege: Der Einstand von Coach Tom Rowe bei den Black Wings ist gelungen. weiterlesen »

Creative Region: In Linz wird an der Mode der Zukunft geforscht

Creative Region: In Linz wird an der Mode der Zukunft geforscht

Linz. Die Creative Region hat mit dem Steyrer Forschungsunternehmen Profactor ein europäisches Leuchtturmprojekt in der Höhe von 4 Millionen Euro an Land gezogen. Die Modebranche soll durch die ... weiterlesen »

Maßnahmen gegen Lichtverschmutzung einstimmig beschlossen

Maßnahmen gegen Lichtverschmutzung einstimmig beschlossen

OÖ. Das Land Oberösterreich wird zukünftig bei den zahlreichen Landesgebäuden, Landesanlagen und Straßen mit einem umweltgerechten und effizienten Einsatz von Licht bei der Außenbeleuchtung ... weiterlesen »

Betreutes Reisen startet in die Saison

Betreutes Reisen startet in die Saison

OÖ. Urlaub machen trotz gesundheitlicher Einschränkungen mit Sicherheitsnetz im Gepäck – dieses Service bietet das OÖ. Rote Kreuz seit mehr als 20 Jahren. Insgesamt 24 interessante ... weiterlesen »

Heimische, lässige Kabarett- und Musikvielfalt wartet bei Heimspiel im Posthof

Heimische, lässige Kabarett- und Musikvielfalt wartet bei "Heimspiel" im Posthof

Linz. Country-Folk, Blues, Hip-Hop, junge Nachwuchs-Bühnenrocker, und hochkarätige Kabarett-Klassiker sowieNeustarter bringt das Heimspiel 2019 mit sich. Die Plattform zur Förderung der ... weiterlesen »

Faustball: Auf bestem Weg in das Finalturnier

Faustball: Auf bestem Weg in das Finalturnier

LINZ. Einen bestens gelungenen Rückrundenstart legte DSG UKJ Froschberg in der ersten Herrenfaustball-Hallenbundesliga hin. weiterlesen »

Badminton: Durchmarsch zum Landesmeistertitel

Badminton: Durchmarsch zum Landesmeistertitel

LINZ/TRAUN. Ohne Satzverlust schlug sich der als Nummer eins gesetzte Wolfgang Gnedt (BSC 70 Linz) zum oberösterreichischen Landesmeistertitel im Einzel durch. weiterlesen »


Wir trauern