Fußball: Schwarz-weißer Aufsteiger fertigte die Austria ab

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 10.02.2018 19:56 Uhr

LINZ/PASCHING. Eine beeindruckende Vorstellung gab der LASK bei Austria Wien. Nach dem hoch verdienten 3:1-Erfolg ist der Aufsteiger im neuen Jahr noch ohne Punkteverlust.

Nach dem 2:1-Heimsieg gegen das abgeschlagene Tabellenschlusslicht SKN St. Pölten musste der Aufsteiger im Ernst Happel Stadion aber vorerst einen Rückstand verdauen. Tarkan Serbest brachte Felipe Pires ins Spiel und der Brasilianer ließ mit einem gefühlvollen Schlenzer Torhüter Pavao Pervan nicht den Funken einer Chance (15.).

„Joker“ stach gnadenlos

Zum hoch verdienten Ausgleich kamen die Schwarz-Weißen neun Minuten vor der Pause. Eine sehenswerte Kombination mit Joao Victor schloss der groß aufspielende Thomas Goiginger ab. In der zweiten Hälfte blieben zwingende Tormöglichkeiten vorerst Mangelware. Zum vorentscheidenden Schlag holte der LASK in Minute 80 aus. Nach einem Eckball netzte der für Neuzugang Samuel Tetteh ins Spiel gekommene Joker Mergim Berisha zum Endstand ein. Mit seinem zweiten Bundesligatreffer in Folge machte Felix Luckeneder den Sack endgültig zu (89.).

Standards als Erfolgsfaktor

„Meine Mannschaft machte es von Anfang an richtig gut. Zum Glück gelang uns der Ausgleich noch vor der Pause. Wir waren in der ersten Hälfte bei Standards schon gefährlich, in der zweiten brachten sie uns den Sieg“, kommentierte Cheftrainer Oliver Glasner gegenüber Sky Sport Austria den bereits neunten vollen Erfolg im 22. Saisonspiel. „Der LASK gewann fast jeden Zweikampf, spielte gutes Pressing und war in allen Belangen besser“, musste Austria-Trainer Thorsten Fink zugeben.

Heimrecht gegen Altach

Die Partie gegen Cashpoint SCR Altach in der heimischen TGW-Arena Pasching spielt der LASK am kommenden Samstag, 17. Februar (18.30 Uhr). Das erste Saisonduell endete torlos, im zweiten auf Vorarlberger Boden setzten sich die Schwarz-Weißen mit 4:2 durch. Zuletzt kassierte die „Ländle“-Truppe eine 0:1-Heimniederlage gegen Meister und Tabellenführer Red Bull Salzburg. http://www.lask.at/

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball: Mit Zaubertor zum Heimsieg

Fußball: Mit Zaubertor zum Heimsieg

LINZ. Einen Rückstand in einen 2:1-Heimerfolg verwandelte der FC Blau-Weiß Linz gegen den FC Liefering. weiterlesen »

Right Now! Burghofer: Ferry Öllinger und Vocalensemble Lalá gemeinsam auf der Bühne

"Right Now! Burghofer": Ferry Öllinger und Vocalensemble Lalá gemeinsam auf der Bühne

LINZ. Eine Fusion der besonderen Art gibt's am Donnerstag, 1. März, 19.30 Uhr, in den Kammerspielen Linz zu erleben. Schauspieler Ferry Öllinger und das Vocalensemble Lalá erwecken die Geschichte Right ... weiterlesen »

Die Raiffeisenlandesbank OÖ erwartet 2017 höchsten Jahresüberschuss im Konzern

Die Raiffeisenlandesbank OÖ erwartet 2017 höchsten Jahresüberschuss im Konzern

LINZ (APA). Die Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ) als Konzern als auch die oberösterreichischen Raiffeisenbanken erwarten für das Jahr2017 den bisher höchsten Jahresüberschuss vor Steuern. weiterlesen »

Kino mit viel Genuss: Filmbrunch im Cineplexx Linz

Kino mit viel Genuss: Filmbrunch im Cineplexx Linz

LINZ. Tips präsentiert am Sonntag, 4. März, den Filmbrunch im Cineplexx Linz. Nach einem köstlichen Brunch-Buffet stehen drei topaktuelle Filme zur Auswahl. Tips verlost 2x2 Freikarten. weiterlesen »

Tips-Glücksengerl landete vor der Friedenskirche in Urfahr

Tips-Glücksengerl landete vor der Friedenskirche in Urfahr

LINZ. Das Tips-Glücksengerl fliegt wieder durch Linz und überrascht Tips-Leser. Bei winterlichen Temperaturen überraschte es Trude Eglauer, die gerade vom Einkaufen kam. weiterlesen »

Österreichische Erstaufführung in der Musiktheater BlackBox: Unverhofftes Wiedersehen

Österreichische Erstaufführung in der Musiktheater BlackBox: "Unverhofftes Wiedersehen"

LINZ. Mit der Oper Unverhofftes Wiedersehen feiert ein zeitgenössisches Werk aus der Feder von Alois Bröder am Sonntag, 25. Februar, 20 Uhr, österreichische Erstaufführung im Musiktheater. Die Produktion ... weiterlesen »

Konzert: Papermoon sind zurück und zu Gast im Central Linz

Konzert: Papermoon sind zurück und zu Gast im Central Linz

LINZ. Zwei Jahre nach dem Neuanfang zeigen sich Papermoon wieder leuchtend am Musikhimmel. Mit dem neuen, mehrsprachigen Album It's only a Papermoon gastieren Frontfrau Edina Thalhammer und Valentin Eybl ... weiterlesen »

Handball: Auswärtskracher nach Auftaktsieg

Handball: Auswärtskracher nach Auftaktsieg

Vor einem richtungsweisenden Spiel steht der HC LINZ AG in der zweiten Qualifikationsrunde der Handball Liga Austria. weiterlesen »


Wir trauern