Eishockey – die Geschichte begann wahrscheinlich schon im Mittelalter

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 13.02.2018 20:27 Uhr

Linz. Eishockey, ein rasanter und moderner Sport, der die Zuschauer in ihren Bann zieht. Doch wer hätte gedacht, dass am Eis schon vor Jahrhunderten gekämpft wurde. Lange vor modernen Hallen und TV-Übertragungen.    

Die ersten Versuche, am Eis sportliche Erfolge zu feiern, soll es schon im 12. Jahrhundert in den heutigen Niederlanden und Dänemark gegeben haben. In Kanada – das gerne als Mutterland des Eishockeys betrachtet wird – gehen vermutlich erste Versuche, am Eis Hockey zu spielen, im 16. Jahrhundert über die Bühne. Dort sollen sich die sportlichen Vorlieben der Ureinwohner mit denen der eingewanderten Europäer vermischt haben. 1875 fand in Montreal wohl auch das erste Eishockeyspiel in einer Halle statt. Richtig populär wurde das rasante Spiel aber wirklich nach dem Zweiten Weltkrieg. Und dafür verantwortlich war zu einem großen Teil – im Westen nicht gerne gesehen – die sowjetische Eishockeynationalmannschaft.

Die USA siegten 1980 überraschend

Die „Sbornaja“, mit Spielern wie Wladimir Krutow, Boris Michailow oder Alexei Kassatonow, war wohl die beste Eishockeymannschaft, die es je geben wird. Und, wie es im Sport oft so ist. In der Finalrunde des Olympischen Eishockturniers in Lake Placid (1980) unterlag die „Sbornaja“ dem Gastgeber und Erzrivalen. Die USA gewannen das Spiel überraschend 4:3 und wurden schließlich Olympiasieger.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball: Mit Zaubertor zum Heimsieg

Fußball: Mit Zaubertor zum Heimsieg

LINZ. Einen Rückstand in einen 2:1-Heimerfolg verwandelte der FC Blau-Weiß Linz gegen den FC Liefering. weiterlesen »

Right Now! Burghofer: Ferry Öllinger und Vocalensemble Lalá gemeinsam auf der Bühne

"Right Now! Burghofer": Ferry Öllinger und Vocalensemble Lalá gemeinsam auf der Bühne

LINZ. Eine Fusion der besonderen Art gibt's am Donnerstag, 1. März, 19.30 Uhr, in den Kammerspielen Linz zu erleben. Schauspieler Ferry Öllinger und das Vocalensemble Lalá erwecken die Geschichte Right ... weiterlesen »

Die Raiffeisenlandesbank OÖ erwartet 2017 höchsten Jahresüberschuss im Konzern

Die Raiffeisenlandesbank OÖ erwartet 2017 höchsten Jahresüberschuss im Konzern

LINZ (APA). Die Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ) als Konzern als auch die oberösterreichischen Raiffeisenbanken erwarten für das Jahr2017 den bisher höchsten Jahresüberschuss vor Steuern. weiterlesen »

Kino mit viel Genuss: Filmbrunch im Cineplexx Linz

Kino mit viel Genuss: Filmbrunch im Cineplexx Linz

LINZ. Tips präsentiert am Sonntag, 4. März, den Filmbrunch im Cineplexx Linz. Nach einem köstlichen Brunch-Buffet stehen drei topaktuelle Filme zur Auswahl. Tips verlost 2x2 Freikarten. weiterlesen »

Tips-Glücksengerl landete vor der Friedenskirche in Urfahr

Tips-Glücksengerl landete vor der Friedenskirche in Urfahr

LINZ. Das Tips-Glücksengerl fliegt wieder durch Linz und überrascht Tips-Leser. Bei winterlichen Temperaturen überraschte es Trude Eglauer, die gerade vom Einkaufen kam. weiterlesen »

Österreichische Erstaufführung in der Musiktheater BlackBox: Unverhofftes Wiedersehen

Österreichische Erstaufführung in der Musiktheater BlackBox: "Unverhofftes Wiedersehen"

LINZ. Mit der Oper Unverhofftes Wiedersehen feiert ein zeitgenössisches Werk aus der Feder von Alois Bröder am Sonntag, 25. Februar, 20 Uhr, österreichische Erstaufführung im Musiktheater. Die Produktion ... weiterlesen »

Konzert: Papermoon sind zurück und zu Gast im Central Linz

Konzert: Papermoon sind zurück und zu Gast im Central Linz

LINZ. Zwei Jahre nach dem Neuanfang zeigen sich Papermoon wieder leuchtend am Musikhimmel. Mit dem neuen, mehrsprachigen Album It's only a Papermoon gastieren Frontfrau Edina Thalhammer und Valentin Eybl ... weiterlesen »

Handball: Auswärtskracher nach Auftaktsieg

Handball: Auswärtskracher nach Auftaktsieg

Vor einem richtungsweisenden Spiel steht der HC LINZ AG in der zweiten Qualifikationsrunde der Handball Liga Austria. weiterlesen »


Wir trauern