Eishockey – die Geschichte begann wahrscheinlich schon im Mittelalter

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 13.02.2018 20:27 Uhr

Linz. Eishockey, ein rasanter und moderner Sport, der die Zuschauer in ihren Bann zieht. Doch wer hätte gedacht, dass am Eis schon vor Jahrhunderten gekämpft wurde. Lange vor modernen Hallen und TV-Übertragungen.
 
 

Die ersten Versuche, am Eis sportliche Erfolge zu feiern, soll es schon im 12. Jahrhundert in den heutigen Niederlanden und Dänemark gegeben haben. In Kanada – das gerne als Mutterland des Eishockeys betrachtet wird – gehen vermutlich erste Versuche, am Eis Hockey zu spielen, im 16. Jahrhundert über die Bühne. Dort sollen sich die sportlichen Vorlieben der Ureinwohner mit denen der eingewanderten Europäer vermischt haben. 1875 fand in Montreal wohl auch das erste Eishockeyspiel in einer Halle statt. Richtig populär wurde das rasante Spiel aber wirklich nach dem Zweiten Weltkrieg. Und dafür verantwortlich war zu einem großen Teil – im Westen nicht gerne gesehen – die sowjetische Eishockeynationalmannschaft.

Die USA siegten 1980 überraschend

Die „Sbornaja“, mit Spielern wie Wladimir Krutow, Boris Michailow oder Alexei Kassatonow, war wohl die beste Eishockeymannschaft, die es je geben wird. Und, wie es im Sport oft so ist. In der Finalrunde des Olympischen Eishockturniers in Lake Placid (1980) unterlag die „Sbornaja“ dem Gastgeber und Erzrivalen. Die USA gewannen das Spiel überraschend 4:3 und wurden schließlich Olympiasieger.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kunst & Können: Linzer Handwerkstage in der Altstadt am 26. und 27. Mai

"Kunst & Können": Linzer Handwerkstage in der Altstadt am 26. und 27. Mai

LINZ. Zum elften Mal stellen unter dem Motto Kunst & Können an die 60 nationale und internationale Kunsthandwerker aus Österreich und dem benachbarten Ausland in der Linzer Altstadt ihre ... weiterlesen »

Alkholverbot am Hessenplatz seit heute in Kraft

Alkholverbot am Hessenplatz seit heute in Kraft

LINZ. In der gestrigen Sitzung des Linzer Gemeinderates wurde eine ortspolizeiliche Verordnung für ein Alkoholverbot am Hessenplatz mit Stimmen der SPÖ, FPÖ, ÖVP und Teilen der ... weiterlesen »

Neuer Pächter für Oberwirt in St. Magdalena

Neuer Pächter für Oberwirt in St. Magdalena

LINZ. Linz. Ein Wirtshaus soll er bleiben, der Oberwirt. Zum Frühschoppen öffnen, fürs Tarockieren bereitstehen und mit einem zünftigen Biergarten zum Verweilen einladen. Ideen hat ... weiterlesen »

Fechten: Europameisterliche Damen

Fechten: Europameisterliche Damen

LINZ. Nicht zu schlagen war Österreichs Degen-Damenauswahl mit der sechsfachen Mutter Therese Lorenz (Fechtunion Linz) bei der Europameisterschaft der Altersklassen Ü40/U50 im niederländischen ... weiterlesen »

Kabarett und Kulinarik: Mit Blonder Engel am gedeckten Tisch

Kabarett und Kulinarik: Mit Blonder Engel am gedeckten Tisch

LINZ. Das Central Linz und das Cafe Central verbinden erstmals Unterhaltung der Spitzenklasse mit einem kulinarischen Erlebnis. Blonder Engel wird die Besucher amüsieren, während sie kulinarisch ... weiterlesen »

Lesung: Erwin Riess zu Gast im Kulturraum m3 in Linz

Lesung: Erwin Riess zu Gast im Kulturraum m3 in Linz

LINZ. Autor Erwin Riess ist am Mittwoch, 30. Mai zu Gast im neuen Kulturraum m3 des Vereins Miteinander. Riess liest aus seinem jüngsten hochgelobten Roman Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber. ... weiterlesen »

Das Centrum Latinitatis Europae startet in Linz am 29. Mai

Das Centrum Latinitatis Europae startet in Linz am 29. Mai

LINZ. Nach rund 20 Jahren Aktivität vorwiegend in Italien startet das Centrum Latinitatis Europae (CLE) nun auch in Linz. Die Auftaktveranstaltung des Zentrums für die Freunde des Lateinischen ... weiterlesen »

Klassik am Dom: Die Lustige Witwe mit Oliver Pocher in rasantem, neuen Gewand

Klassik am Dom: Die "Lustige Witwe" mit Oliver Pocher in rasantem, neuen Gewand

LINZ. Klassik am Dom bringt Franz Lehárs Operettenklassiker Die lustige Witwe kurzweilig und in neuem Gewand nach Linz, am Donnerstag, 9. August, 20 Uhr. Mit dabei sind Weltstars wie Anette Dasch, ... weiterlesen »


Wir trauern