Unfall mit einem Rettungswagen auf der B3

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 13.03.2018 16:38 Uhr

LUFTENBERG. Kurz nach Mittag ereignete sich auf der B3 ein Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen. 

Ein 20-Jähriger aus Arbing lenkte das Rettungsfahrzeug auf der Donau-Bundesstraße B3 in Richtung Linz. Im Rettungsfahrzeug befanden sich ein Patient und ein Sanitäter. Zur selben Zeit fuhr eine 28-Jährige aus Arbing mit ihrem Pkw auf der B3 in die entgegengesetzte Richtung. Das Rettungsfahrzeug geriet kurz vor 13 Uhr auf die Gegenfahrbahn und so kam zu einer Streifkollision der beiden Fahrzeuge. Der Pkw wurde über die Gegenfahrbahn auf die Böschung geschleudert. Das Rettungsfahrzeug fuhr noch etwa 200 Meter weiter und kam dann am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand.

Leichte Verletzungen

Die Autolenkerin und die 59-jährige Beifahrerin aus Arbing konnten sich selbstständig aus dem Unfallfahrzeug befreien. Sie wurden durch den Unfall leicht verletzt und ins UKH Linz gebracht. Der Lenker des Rettungsfahrzeuges sowie die beiden Insassen wurden nicht verletzt. An beiden Unfallfahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Projekt Aware and Active: Ideen wurden in Slowenien präsentiert

Projekt Aware and Active: Ideen wurden in Slowenien präsentiert

PERG. Karin Peham-Strauß und Barbara Strauß vom Jugendzentrum Perg waren von 8. bis 11. Juni mit Magdelena Kratochwill, Otniel Ghinda, Hanna Schürz und Julia Haider in Ljubljana zu Besuch. ... weiterlesen »

Zweites Begegnungscafe in Katsdorf

Zweites Begegnungscafe in Katsdorf

KATSDORF. Kommenden Sonntag, am 24. Juni, findet ab 10 Uhr das zweite Begegnungscafe im Speisesaal der ehemaligen Landwirtschaftsschule statt. weiterlesen »

Meisterausbildung: Landwirtschaftliche Betriebsführer aus dem Bezirk Perg schlossen Lehrgang erfolgreich ab

Meisterausbildung: Landwirtschaftliche Betriebsführer aus dem Bezirk Perg schlossen Lehrgang erfolgreich ab

BEZIRK PERG: Die erfolgreiche Führung eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes verlangt höchste fachliche und unternehmerische Kompetenzen. Eine blühende Landwirtschaft braucht Betriebsführer, ... weiterlesen »

Weltflüchtlingstag mit emotionaler Botschaft

Weltflüchtlingstag mit emotionaler Botschaft

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Zum gestrigen Weltflüchtlingstag machten die Arbeitskreise Integration St. Georgen/Gusen und Luftenberg und der Verein für mich und du am Beispiel von afghanischen ... weiterlesen »

Naturpark Mühlviertel - erleben, entspannen und Natur bestaunen

Naturpark Mühlviertel - erleben, entspannen und Natur bestaunen

ST. THOMAS/BLASENSTEIN. Über 70 Kilometer lange Wanderwege laden in St. Thomas am Blasenstein zum Wandern oder zum Joggen ein. Im Winter ist eine Schneeschuhwanderung durch die verschneite Landschaft ... weiterlesen »

Kulinarik und Live-Musik im Vierkanthof!

Kulinarik und Live-Musik im Vierkanthof!

KATSDORF: Gemütliche Atmosphäre, entspannte Stimmung, Kulinarik und Live-Musik. Das alles in Kombination bietet Ihnen der Musikverein Katsdorf bei der Veranstaltung Musik im Vierkanthof, ... weiterlesen »

Hai-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Pergkirchener Familie flüchtete nach Lifeguard-Warnung an den Strand

Hai-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Pergkirchener Familie flüchtete nach Lifeguard-Warnung an den Strand

PERGKIRCHEN/MENORCA. Ein Blauhai in unmittelbarer Küstennähe jagte vergangene Woche auf der Balearen-Insel Menorca zahlreichen Urlaubern einen Riesenschrecken ein - auch einer Familie aus ... weiterlesen »

Pflegekräftemangel: Stressfreie Ausbildung dank Tagesmütter

Pflegekräftemangel: Stressfreie Ausbildung dank Tagesmütter

BEZIRK PERG. Motivierte und gut ausgebildete Pflegekräfte sind der Erfolgs- und Wohlfühlfaktor in Alten- und Pflegeheimen. Die demographische Entwicklung zeigt, dass die Bevölkerung immer ... weiterlesen »


Wir trauern