The Makemakes auf neuen Wegen

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 21.11.2017 16:54 Uhr

MONDSEE. The Makemakes haben „The Sound of Music“ neu aufgelegt und mit einer epochalen Doku zwischen den Hollywood Hills und dem Schafberg aufgemotzt.

Der Songcontest rückte „The Makemakes“ 2015 ins Rampenlicht. Von 0 auf 100 starteten die drei Musiker aus Mondsee bzw. Thalgau durch. Mit 0 Punkten war die Sache schnell erledigt und The Makemakes gingen mit One Republic auf Europatournee.

Andere Pfade

Über ein Jahr lang wurden The Makemakes gefeiert: auf der Bühne, im Fernsehen, in den Charts und vor allem von den Fans. Das bedeutete auch mehr als ein Jahr ohne Privatsphäre und das blieb nicht ohne Folgen. Markus Christ verabschiedete sich von seinen Kameraden und ging auf seine eigene Welttournee, wo er Destinationen wie Sri Lanka oder Peru für einige Monate sein Zuhause nennen durfte. Dominic Muhrer vertiefte sich bei einem Europäischen Zu-Fuß-Roadtrip in neue musikalische Konzepte und Florian Meindl begab sich in die Immobilienbranche.

Duett eingesungen

Zwischendurch trafen sie sich im Studio und bastelten an neuem Material. Der ursprüngliche Spirit schien sich aber nicht wieder zu finden. So kam der Anruf aus Los Angeles gerade recht. Humberto Gatica, Co-Producer von Quincy Jones, der Soundbastler von Michael Jackson, Tina Turner, Celine Dion oder Michael Bublé wollte wissen, was Dominic „Dodo“ Muhrer gerade am Start hatte. Seine Stimme schien ihm passend für ein Duett mit dem eigenen Schützling Joshua Ledet, Finalist von „American Idol“, für den er auf der Suche nach einem neuen Projekt war.

Dodo fiel aus allen Wolken und präsentierte sogleich eine Idee, die schon seit Wochen inmitten der Bandüberreste schlummerte: „The Sound Of Music“, neu aufgelegt, sollte es sein.

Weg zum Erfolg

Bewusst haben sie den Titel „Climb Every Mountain“ ausgewählt, der die schwierige Situation dreier junger Talente zwischen Wunsch und Erfolg widerspiegelt. Dieser Klassiker dient als Vorlage für eine salzburg-amerikanische Geschichte von zwei jungen Männern auf dem Weg zum Erfolg.

Aus dieser vagen Idee entwickelte sich aber nicht nur ein Song, sondern auch die Idee zu einem abendfüllenden Film, einer musikalischen Spielfilm-Doku. Premiere am 22. Dezember auf Servus TV (Titel: The Makemakes in Hollywood – Auf den Spuren von „Sound of Music“).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Projekt Belehof in Rutzenmoos begeistert die Menschen

Projekt Belehof in Rutzenmoos begeistert die Menschen

REGAU. Am 15. September feierte der Belehof in Rutzenmoos sein einjähriges Bestehen. Die Verbindung von Cohousing-Projekt, solidarischer Landwirtschaft und Gemeinschaftsbüro scheint viele Leute ... weiterlesen »

Druschwoche Stehrerhof

Druschwoche Stehrerhof

LH Stelzer startet die Druschwoche weiterlesen »

Naturpark-Roas zum Zwetschkenfest

Naturpark-Roas zum Zwetschkenfest

Sonntag, 07. Oktober 2018 zum Feldbauernhof in Steinbach am Attersee Vom Taferlklaussee über Oberfeichten und von der Alexenau über die Bramosen führt die traditionelle Sternwanderung der ... weiterlesen »

50-Jähriger bei Reitunfall schwer verletzt

50-Jähriger bei Reitunfall schwer verletzt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 50-jähriger Reiter aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 16. September gegen 11.50 Uhr auf einer Gemeindestraße in Zell am Pettenfirst schwer verletzt, als sich sein ... weiterlesen »

Jugendlicher rannte vor Polizei weg - Flucht endete in der Vöckla

Jugendlicher rannte vor Polizei weg - Flucht endete in der Vöckla

VÖCKLABRUCK. Zwei Jugendliche liefen am 14. September um 17 Uhr im Vöcklabrucker Stadtpark vor der Polizei weg; während der eine nach wenigen Metern gestellt werden konnte, sprang der zweite ... weiterlesen »

Sonderpostamt „10 Jahre Arge Schlier“

Sonderpostamt „10 Jahre Arge Schlier“

NEUKIRCHEN. Der BSV Ampflwang veranstaltet am Samstag, 15. September, von 10 bis 14 Uhr im Brauhaus Zipf ein Sonderpostamt mit Werbeschau und personalisierten Briefmarken. Anlass ist das zehnjährige ... weiterlesen »

Team Brunsteiner - ÖVP Vöcklabruck unterstützt Weltrekordversuch!

Team Brunsteiner - ÖVP Vöcklabruck unterstützt Weltrekordversuch!

VÖCKLABRUCK. Ein Fahrzeug des Roten Kreuz Vöcklabruck hatte am 12.09.2018 am Vöcklabrucker Wochenmarkt einen Einsatz. GR Robert Berghammer und STR Thomas Pamminger lösten diesen aus. ... weiterlesen »

„Machen unsere Arbeit nicht aus Spaß, sondern weil sie notwendig ist“

„Machen unsere Arbeit nicht aus Spaß, sondern weil sie notwendig ist“

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Erschreckende Zahlen präsentiert Hans-Jürgen Hofinger vom Kriminalreferat der Bezirkspolizei Vöcklabruck. Der Widerstand gegen die Staatsgewalt und auch das aggressive ... weiterlesen »


Wir trauern