Unfall mit Pferdekutsche in Baumgartenberg forderte 3 Verletzte

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 15.04.2018 08:50 Uhr

BEZIRK PERG. Einen Schwer- und zwei Leichtverletzte forderte ein Unfall mit einer Pferdekutsche am 14. April gegen 18 Uhr in Baumgartenberg.

Mit ihren vier Warmblutpferden machten ein 59-Jähriger aus Wartberg ob der Aist und sein 55-jähriger Bruder aus Au an der Donau eine Ausfahrt mit einer Pferdekutsche in Baumgartenberg. Als Passagiere befanden sich noch fünf Erwachsene und drei Kinder mit in der Kutsche.

Kutscher wurde auf die Straße gezogen

Als das vordere Pferd auf dem Asphalt plötzlich zu Sturz kam, sprang der 55-Jährige vom Kutschbock und hielt die vorderen zwei Pferde fest. Zeitgleich löste sich die Verbindung zu den hinteren zwei Tieren, woraufhin der 59-Jährige mit den Zügeln vom Kutschbock auf den Asphalt gezogen wurde.

Zwei Fahrgäste leicht verletzt

Die hinteren Pferde rannte anschließend mit der Kutsche ohne Kutscher rund 100 Meter auf der abschüssigen Fahrbahn weiter und bogen danach rechts in ein Feld ein. Dabei kippte die Kutsche samt den Fahrgästen um, wobei eine 46-Jährige und ihr 49-jähriger Gatte aus Naarn leicht verletzt wurden.

59-Jähriger schwer verletzt

Die Pferde blieben samt Kutsche nach weiteren 200 Metern schließlich stehen. Der 59-Jährige, der bei dem Unfall schwer verletzt wurde, wurde per Notarzthubschrauber in das UKH Linz geflogen. An der Kutsche entstand Totalschaden. Die Pferde blieben unverletzt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Frau in der Wirtschaft: Perger Unternehmerinnen in Klamer Beauty-Zentrum zu Gast

Frau in der Wirtschaft: Perger Unternehmerinnen in Klamer "Beauty-Zentrum" zu Gast

KLAM. Etwa 30 Unternehmerinnen aus dem Bezirk Perg folgten gestern der Einladung der Frau in der Wirtschaft-Bezirksgruppe zur Betriebsbesichtigung bei Kosmetik Eder. weiterlesen »

PKW-Lenker geriet in Gegenverkehr

PKW-Lenker geriet in Gegenverkehr

MAUTHAUSEN. Heute Mittag kam es auf der B3 zu einem Verkehrsunfall. weiterlesen »

Schulklasse schafft handylose Woche

Schulklasse schafft handylose Woche

RIED IN DER RIEDMARK. Für die heutige Zeit einen sehr ungewöhnlichen Versuch, hat die 3a der Neuen Mittelschule Ried in der Riedmark hinter sich gebracht - die Klasse verzichtete eine Woche lang ... weiterlesen »

Frisch gekocht: Neues Genuss-Format für die Besucher des Perger Wochenmarktes

"Frisch gekocht": Neues Genuss-Format für die Besucher des Perger Wochenmarktes

PERG. Ab morgen Freitag wird am Perger Wochenmarkt ab 12 Uhr frisch gekocht. Marktwirt Fritz Strondl bereitet in der Küche seiner Genussflotte Bosna und Waffeln zu. Dabei verwendet er fast ausschließlich ... weiterlesen »

Selfies für Ortsreportage Baumgartenberg gesucht

Selfies für Ortsreportage Baumgartenberg gesucht

BAUMGARTENBERG. Im Mai erscheint in der Tips-Ausgabe Perg eine Ortsreportage über Baumgartenberg.   weiterlesen »

Leserollen als Lesemotivation

Leserollen als Lesemotivation

In der Musikmittelschule Saxen wird viel unternommen, um die Lesemotivation der Kinder zu steigern. weiterlesen »

Autorin Annette Weber in der Musikmittelschule

Autorin Annette Weber in der Musikmittelschule

Anlässlich des Lesemonats April wurde die Kinderbuchautorin Annette Weber in die Musikmittelschule Saxen eingeladen. weiterlesen »

Schule am Bauernhof: Kinder erkundeten am Lesterlhof das Landleben

Schule am Bauernhof: Kinder erkundeten am "Lesterlhof" das Landleben

KATSDORF/PREGARTEN. Am 18. April besuchten die 2. Klassen der Volkschule Pregarten im Zuge des Projekts Schule am Bauernhof den Lesterlhof in der Nachbargemeinde Katsdorf. Die Kinder wurden voller ... weiterlesen »


Wir trauern