Alkoholisierter Lenker verursachte Unfall in Amesedt

Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 11.02.2019 14:41 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Bei einem Unfall in Amesedt wurde eine 60-jährige Frau verletzt. Der Unfallverursacher war alkoholisiert.

Ein 22-jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 11. Februar gegen 9 Uhr mit seinem Auto auf der Amesedter Landesstraße in Richtung Oberkappel.

Im Ortsgebiet von Amesedt kam er in einer starken Rechtskurve auf der Schneefahrbahn auf die linke Straßenseite und stieß mit einem entgegenkommenden Auto, gelenkt von einer 60-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, zusammen. Beim Verkehrsunfall erlitt die 60-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins LKH Rohrbach eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest beim 22-Jährigen ergab einen Wert von 0,88 Promille.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Jäger kritisieren: Bewusstsein für den Wald als Wild-Lebensraum geht verloren

Jäger kritisieren: Bewusstsein für den Wald als Wild-Lebensraum geht verloren

BEZIRK ROHRBACH. Die Zunahme der unkontrollierten Freizeitnutzung in den heimischen Wäldern bereitet der Jägerschaft im Bezirk Rohrbach Sorgen. Der wiedergewählte Bezirksjägermeister ... weiterlesen »

Da werden Europaletten zu rasanten Gefährten

Da werden Europaletten zu rasanten Gefährten

NEUFELDEN. Eine Europalette dient als fahrbarer Untersatz, wenn am 24. August wieder das legendäre Palettenrennen auf den Neufeldner Serpentinen stattfindet. Wagemutige Piloten können sich schon ... weiterlesen »

In voller Fahrt den Hansberg hinunter

In voller Fahrt den Hansberg hinunter

ST. JOHANN. Eines der wohl coolsten Rennen der Saison steht am 9. März mit der Hansberg-Abfahrt bevor. weiterlesen »

Ehemaliger ÖVP-Mann steigt in St. Stefan-Afiesl für FPÖ in den Ring

Ehemaliger ÖVP-Mann steigt in St. Stefan-Afiesl für FPÖ in den Ring

ST. STEFAN-AFIESL/HELFENBERG. Überraschungen hat die FPÖ für die anstehenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 7. April in den beiden Fusionsgemeinden St. Stefan-Afiesl und Helfenberg ... weiterlesen »

Tabuthema Inkontinenz: Ambulanzteam im LKH Rohrbach kümmert sich um Betroffene

Tabuthema Inkontinenz: Ambulanzteam im LKH Rohrbach kümmert sich um Betroffene

ROHRBACH-BERG. Wenn lachen, niesen oder husten zum Problem wird, wird darüber kaum gesprochen. Unfreiwilliger Harn- oder Stuhlverlust bei Frauen ist ein Tabuthema. Dabei können Beratung und Behandlung ... weiterlesen »

Aigen-Schlägler Gemeinderat stimmte Kostenbeteiligung am Hallenbad zu

Aigen-Schlägler Gemeinderat stimmte Kostenbeteiligung am Hallenbad zu

AIGEN-SCHLÄGL. Einstimmig hat am Donnerstag Abend der Gemeinderat in Aigen-Schlägl das überarbeitete Finanzierungskonzept für das Bezirkshallenbad beschlossen. weiterlesen »

Jugendarbeiter aus Europa bildeten sich in Klaffer weiter

Jugendarbeiter aus Europa bildeten sich in Klaffer weiter

KLAFFER. Ein internationales Seminar zum Konzept Lernen durch Erleben brachte Jugendarbeiter aus Europa im Mühl-fun-viertel in Klaffer zusammen. weiterlesen »

Fünfjahreswertung: CL-Fixplatz zum Greifen nahe

Fünfjahreswertung: CL-Fixplatz zum Greifen nahe

Mit dem Sieg und den damit verbundenen 0,4 Punkten in der UEFA-Fünfjahreswertung überholt Österreich die Niederlande und ist nun mit 30,850 Punkten neuer Elfter. Dieser elfte Platz würde ... weiterlesen »


Wir trauern