17

Datensicherheit: Krankenhaus informiert über Patientendaten

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 13.09.2018 14:05 Uhr

RIED. Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried stellt den vierten internationalen Tag der Patientensicherheit ganz ins Zeichen der Digitalisierung. Expertinnen und Experten stehen am Montag, 17. September, von 12 bis 15 Uhr Rede und Antwort. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Viele Menschen sind verunsichert, was den Zugang zu ihren Gesundheitsdaten und die Hoheit über ihre persönlichen Daten betrifft. Deshalb informiert das Krankenhaus über eine Vielzahl von Themen rund um die Digitalisierung.

• ELGA, die elektronische Gesundheitsakte: Wie kommen meine Daten ins System? Welche Daten werden erfasst? Wer hat Zugriff zu den Daten? Wie sicher sind meine Daten?

• Rufhilfearmband: In Kooperation mit dem Roten Kreuz werden alle Fragen rund um die Rufhilfe beantwortet.

• Sturzprävention: Ein Computerprogramm analysiert vor Ort, wie hoch die individuelle Sturzgefahr ist. Das wird anhand der Video-Aufzeichnung von Niedersetzen, Aufstehen und Gehen gemacht.

• Patientenaufklärung via Tablet: Der Einsatz von Tablets zur Aufklärung von Patienten über bevorstehende Untersuchungen oder Operationen bringt Vorteile, die Prim. Peter Hohenauer Interessierten erläutert.

• Quick-Check-In: Im Rieder Krankenhaus können sich Patienten, die mehrere Termine in einer Ambulanz wahrnehmen müssen, mittels E-Card am Automaten selbst anmelden. Wir zeigen, wie das einfach und rasch funktioniert.

• BHS Ried Patienten APP: Für Patienten, die Hüft- oder Kniegelenks-Endoprothesen erhalten, gibt es eine eigene APP.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






17-jähriger Alkolenker schlief während der Fahrt ein: 2 Verletzte bei Frontalzusammenstoß

17-jähriger Alkolenker schlief während der Fahrt ein: 2 Verletzte bei Frontalzusammenstoß

BEZIRK RIED/INNKREIS. Der Frontalzusammenstoß zweier PKW am 16. Dezember um 5.35 Uhr in der Gemeinde Geinberg forderte zwei Verletzte. weiterlesen »

Inntrada-Jahresauftakt mit Walzer, Operette und dem Johann Strauß Ensemble

Inntrada-Jahresauftakt mit Walzer, Operette und dem Johann Strauß Ensemble

ST. MARTIN. Die Musikreihe inntrada 2019 wird am Samstag, 5. Jänner mit einem bereits traditionellen Neujahrskonzert eingeleitet. Das Johann Strauß Ensemble wird das Publikum mit bekannten Melodien ... weiterlesen »

Weihnachtliche Musikreise

Weihnachtliche Musikreise

RIED. Mit dem Galakonzert zur Weihnacht am Samstag, 22. Dezember um 19.30 Uhr im Sparkassen-Stadtsaal beschließt Musica Sacra Ried ein weiteres, sehr erfolgreiches Konzertjahr. weiterlesen »

Jugendplattform: 20 Jahre Einsatz für junge Leute

Jugendplattform: 20 Jahre Einsatz für junge Leute

RIED. Seit 20 Jahren kämpft die Jugendplattform für die Belange und Interessen der Jugendlichen in Ried. Entstanden ist diese unabhängige und überparteiliche Austausch- und Diskussionsplattform ... weiterlesen »

Kabarett über den Humor

Kabarett über den Humor

KIRCHHEIM. Das Kabarett-Duo Lainer & Aigner gastiert am 9. Februar mit seinem Programm Frühling, Sommer, Ernst und Günther im MID (Mitten Im Dorf) in Kirchheim. Tips Ried und Tips Braunau ... weiterlesen »

Rudolf Dobler erhielt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich

Rudolf Dobler erhielt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich

OBERNBERG. Dem Kommandanten der Polizeiinspektion Obernberg, Rudolf Robler, wurde das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich von Bundespräsident Alexander Van der Bellen verliehen. ... weiterlesen »

Ein Musical für den Nikolaus

Ein Musical für den Nikolaus

RIED. Die Kinder der 3a und 4. Klasse der Volksschule Riedberg haben ein kleines Nikolausmusical einstudiert. Es wurde Theater gespielt und mit Orff-Instrumenten musiziert. Eingeladen waren alle Schüler ... weiterlesen »

Nikoläuse für alle Kinder

Nikoläuse für alle Kinder

RIED. Der Rieder Schützenverein spendete heuer die Nikoläuse für alle Kinder im Pfarrcaritaskindergarten sowie für die Krabbelstube Aurolzmünster. Die Kindergarten- und Krabbelstubenleiterin ... weiterlesen »


Wir trauern