25 Jahre Top-Optik in Rohrbach

Victoria  Preining   Anzeige, 09.01.2019 08:00 Uhr

ROHRBACH. Sehr erfreuliche Post hat Anita Holnsteiner, seit vielen Jahren Filialleiterin bei TOP-OPTIK in Rohrbach, erhalten. Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums des Optik-Fachbetriebes am Rohrbacher Stadtplatz, übermittelte die Wirtschaftskammer Oberösterreich eine Urkunde samt Bronzener Plakette.

Ein guter Zeitpunkt, um auf 25 erfolgreiche Jahre zurückzublicken, aber auch um nach vorne zu schauen. Schließlich hat sich in der Optik-Branche in den letzten zweieinhalb Jahrzehnten einiges getan. Die Glas-Technologie wurde stetig verbessert und verfeinert, die Spontanverträglichkeit bei Gleitsichtgläsern ist heutzutage auf höchstem Niveau. Aber auch auf die aktuellen Herausforderungen der neuen Zeit – Stichwort Computer, Handy, Laptop – hat die Augenoptik viele Antworten gefunden. „Von Jahr zu Jahr steigt die Nachfrage nach Computer-Brillen, aber auch nach Raumdistanz-Gläsern rasant“, erzählt Anita Holnsteiner. Und mit einer modischen Sonnenbrille vom Fachoptiker sieht man nicht nur gut aus, sondern schützt auch seine Augen optimal.

Persönliche Beratung

Etwas jedoch wird sich auch in den nächsten 25 Jahren bei TOP-OPTIK nicht ändern: Die Begeisterung, den Kunden durch ausführliche Beratung, die für sie beste Brille zu empfehlen sowie die Freude am Anfertigen der „coolsten Brillen der Stadt.“

TOP-OPTIK Rohrbach

Stadtplatz 10

4150 Rohrbach

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr

Samstags von 8 bis 12 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Die beliebtesten Brautweiser treffen sich zum Gstanzlsingen

Die beliebtesten Brautweiser treffen sich zum Gstanzlsingen

ULRICHSBERG. Zum fünfjährigen Jubiläum hat sich die Böhmische PROB etwas Besonderes einfallen lassen: Beim Böhmischen Abend am 27. April werden die beliebtesten Brautweiser des ... weiterlesen »

Kleine Flitzer groß in Fahrt: Motorrad-Weltmeisterschaft kommt nach Aigen-Schlägl

Kleine Flitzer groß in Fahrt: Motorrad-Weltmeisterschaft kommt nach Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Ein großartiger Coup ist Martin Mayrhofer für den Modellautoverein Aigen-Schlägl gelungen: Die nächste Motorrad-Weltmeisterschaft wird im August auf der Rennstrecke ... weiterlesen »

Skurril: So wurde Faust noch nie erzählt

Skurril: So wurde "Faust" noch nie erzählt

HELFENBERG. Ein ganz besonderes Dreiergespann führt am Freitag, 25. Jänner, ihre eigene, clowneske Version von Goethes Faust auf: Faust 3.0. weiterlesen »

Katholische Kirche knüpft an neuen Strukturen

Katholische Kirche knüpft an neuen Strukturen

BEZIRK ROHRBACH. Strukturelle Veränderungen stehen in der Katholischen Kirche an. Damit will man ein Modell für zeitgemäße territoriale Strukturen schaffen, das dem Wandel in Kirche ... weiterlesen »

Eine Messe, die unter die Haut ging

Eine Messe, die unter die Haut ging

ROHRBACH-BERG. So richtig krachen ließen es die Tattoo- und Piercing-Künstler der ersten Rohrbach-Berger Tattoo-Convention am vergangenen Wochenende. Und zwar in vielerlei Hinsicht: Wahre Kunstwerke ... weiterlesen »

Junge Böhmerwald-Boarder gut in Form

Junge Böhmerwald-Boarder gut in Form

BÖHMERWALD. Um FIS-Punkte im Internationalen Starterfeld kämpften die Boarder vom Snowboardclub Union Böhmerwald am Wochenende. weiterlesen »

Doppelsieg für Stöttner und Kalischko beim Nachwuchscup

Doppelsieg für Stöttner und Kalischko beim Nachwuchscup

BÖHMERWALD. Nach dem Schneechaos der letzten Wochen konnte mit zwei Rennen in Gosau der OÖ Nachwuchscup gestartet werden. Die Nachwuchsläufer der Schiunion Böhmerwald/Haderer waren ... weiterlesen »

Ulrike Wall an der Spitze der Freiheitlichen im Bezirk Rohrbach bestätigt

Ulrike Wall an der Spitze der Freiheitlichen im Bezirk Rohrbach bestätigt

ALTENFELDEN. 95,71 Prozent der Stimmen erhielt die Bezirksparteiobfrau der FPÖ, LAbg. Ulrike Wall beim Bezirksparteitag in Altenfelden. Damit wurde sie zum dritten Mal in ihrem Amt bestätigt. ... weiterlesen »


Wir trauern