Spritzfahrt endet im Krankenhaus

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 06.02.2019 15:00 Uhr

STEYR. Beamte des Stadtpolizeikommandos führen am 6. Februar auf einem Parkplatz Lasermessungen durch. Als sie um 1 Uhr versuchen, einen Pkw anzuhalten, gibt der Fahrer Gas.

Der erst 17-jährige Lenker drückt aufs Pedal und setzt seine Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit fort. Auf der Ennser Straße in Richtung Kreisverkehr zur B 309 bzw. B 122a kommt es dann zum Unfall: Kurz vor dem Kreisverkehr verliert der Jugendliche die Kontrolle über das Fahrzeug, kommt von der Straße ab und überschlägt sich. Die ihm folgenden Beamten finden den jungen Mann verletzt auf der Rückbank und verständigen Rettung und Notarzt. 

Ohne Führerschein mit Vaters Auto

Der Verletzte ist ein aus Rumänien stammender Steyrer. Laut eigenen Angaben hatte er den Autoschlüssel des Vaters ohne Wissen der Eltern genommen, um die Spazierfahrt zu unternehmen. Er besitzt keinen Führerschein.

Der Bursche wurde mit der Rettung ins LKH Steyr gebracht. Am Wagen des Vaters entstand Totalschaden. Beim Unfall kamen auch drei Leitpflöcke, ein Straßenschild und eine Straßenlaterne zu Schaden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Für jeden gibt es das richtige Instrument

Für jeden gibt es das richtige Instrument

BAD HALL. Die Stadtkapelle setzt viel Energie ein, um die Menschen für die Blasmusik zu begeistern und ein Instrument zu erlernen. weiterlesen »

Pelletofen-Marktführer Rika investiert in Adlwang in modernste Ofen-Produktion

Pelletofen-Marktführer Rika investiert in Adlwang in modernste Ofen-Produktion

ADLWANG. Das familiengeführte Unternehmen Rika Innovative Ofentechnik ist Marktführer bei Pelletöfen und produziert seit mehr als zehn Jahren im cirka 10.000 m² großen Produktionswerk ... weiterlesen »

Bad Hall ist am 1. Juni 2019 Schauplatz der 3. Etappe der EUROPEAN PARACYCLING GAMES

Bad Hall ist am 1. Juni 2019 Schauplatz der 3. Etappe der EUROPEAN PARACYCLING GAMES

Die Internationale Upper Austria CYCLINGTOUR – European Paracycling GAMES ist die größte Radsportveranstaltung Österreichs für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung ... weiterlesen »

Nach 33 Jahren ist Schluss

Nach 33 Jahren ist Schluss

ADLWANG. Über drei Jahrzehnte prägte Johann Achathaler als Kapellmeister den Musikverein Adlwang. Beim Frühjahrskonzert hat er den Taktstock an Regina Forster übergeben. weiterlesen »

Hilfe kennt keine Altersgrenze

Hilfe kennt keine Altersgrenze

BAD HALL. Tagtäglich engagieren sich beim Roten Kreuz Bad Hall Menschen aus der Region in verschiedenen Sparten und das völlig freiwillig. weiterlesen »

Fünf Medaillen beim Osterpokalturnier

Fünf Medaillen beim Osterpokalturnier

REICHRAMING. Rund 500 Teilnehmer aus zehn Nationen zeigen am Ostermontag bei einem Turnier in Kufstein ihr Können. Der Askö Reichraming ist mit acht Startern dabei, Carina Klaus-Sternwieser holt ... weiterlesen »

5. Steyrer Kriminacht mit Franzobel, Baum und Fischler

5. Steyrer Kriminacht mit Franzobel, Baum und Fischler

STEYR. Weitere Morde, noch mehr Gewaltverbrechen – und Ermittler, die alle Hände voll zu tun haben, um den Tätern auf die Spur zu kommen. Die 5. Steyrer Krimnacht am Freitag, 26. April, ... weiterlesen »

Mieter verärgert: Mühevoll angelegte Blumen und Beete müssen weg

Mieter verärgert: Mühevoll angelegte Blumen und Beete müssen weg

STEYR. Was sich in den letzten Jahrzehnten eingebürgert hat, ist künftig in den Wohnanlagen in Münichholz nicht mehr erlaubt. weiterlesen »


Wir trauern