Polizeieinsatz am Stadtplatz: 32-Jähriger wollte auf Nachtschwärmer einstechen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 10.02.2019 10:08 Uhr

STEYR. Einen aggressiven 32-jährigen Türken aus Steyr mussten Polizeibeamte am 10. Februar gegen 5 Uhr Früh unter Einsatz von Pfefferspray verhaften, da er zuvor völlig grundlos einen anderen Mann angegriffen hatte.

Um 4.40 Uhr waren die Beamten auf den Stadtplatz gerufen worden, da dort ein Mann auf einen anderen mit einem Messer einstechen würde. Als die Polizisten ankamen, hatte sich im Bereich des Taxistandplatzes bereits eine Menschenmenge eingefunden, die den Beamten die Täterbeschreibung zurief sowie dass der Mann ein Messer hätte.

Verdächtiger äußerst aggressiv gegenüber Polizisten

Im Zuge der Fahndung fanden die Polizisten den Verdächtigen in der Pfarrgasse sitzend vor. Da dieser der Aufforderung, das Messer herauszugeben, nicht nachkam und sich äußerst aggressiv verhielt, musste ein Beamter Pfefferspray einsetzen, um den 32-Jährigen festnehmen zu können. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum gebracht; verletzt war bei der Attacke zum Glück niemand worden. Laut Angaben der Zeugen hatte der 32-Jährige, der das Messer auf der Flucht verloren hatte, den Mann völlig grundlos angegriffen.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Für jeden gibt es das richtige Instrument

Für jeden gibt es das richtige Instrument

BAD HALL. Die Stadtkapelle setzt viel Energie ein, um die Menschen für die Blasmusik zu begeistern und ein Instrument zu erlernen. weiterlesen »

Pelletofen-Marktführer Rika investiert in Adlwang in modernste Ofen-Produktion

Pelletofen-Marktführer Rika investiert in Adlwang in modernste Ofen-Produktion

ADLWANG. Das familiengeführte Unternehmen Rika Innovative Ofentechnik ist Marktführer bei Pelletöfen und produziert seit mehr als zehn Jahren im cirka 10.000 m² großen Produktionswerk ... weiterlesen »

Bad Hall ist am 1. Juni 2019 Schauplatz der 3. Etappe der EUROPEAN PARACYCLING GAMES

Bad Hall ist am 1. Juni 2019 Schauplatz der 3. Etappe der EUROPEAN PARACYCLING GAMES

Die Internationale Upper Austria CYCLINGTOUR – European Paracycling GAMES ist die größte Radsportveranstaltung Österreichs für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung ... weiterlesen »

Nach 33 Jahren ist Schluss

Nach 33 Jahren ist Schluss

ADLWANG. Über drei Jahrzehnte prägte Johann Achathaler als Kapellmeister den Musikverein Adlwang. Beim Frühjahrskonzert hat er den Taktstock an Regina Forster übergeben. weiterlesen »

Hilfe kennt keine Altersgrenze

Hilfe kennt keine Altersgrenze

BAD HALL. Tagtäglich engagieren sich beim Roten Kreuz Bad Hall Menschen aus der Region in verschiedenen Sparten und das völlig freiwillig. weiterlesen »

Fünf Medaillen beim Osterpokalturnier

Fünf Medaillen beim Osterpokalturnier

REICHRAMING. Rund 500 Teilnehmer aus zehn Nationen zeigen am Ostermontag bei einem Turnier in Kufstein ihr Können. Der Askö Reichraming ist mit acht Startern dabei, Carina Klaus-Sternwieser holt ... weiterlesen »

5. Steyrer Kriminacht mit Franzobel, Baum und Fischler

5. Steyrer Kriminacht mit Franzobel, Baum und Fischler

STEYR. Weitere Morde, noch mehr Gewaltverbrechen – und Ermittler, die alle Hände voll zu tun haben, um den Tätern auf die Spur zu kommen. Die 5. Steyrer Krimnacht am Freitag, 26. April, ... weiterlesen »

Mieter verärgert: Mühevoll angelegte Blumen und Beete müssen weg

Mieter verärgert: Mühevoll angelegte Blumen und Beete müssen weg

STEYR. Was sich in den letzten Jahrzehnten eingebürgert hat, ist künftig in den Wohnanlagen in Münichholz nicht mehr erlaubt. weiterlesen »


Wir trauern