Fast-Food-Riese will sich am Tabor ansiedeln

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 05.02.2019 09:47 Uhr

STEYR. Das Weidinger-Areal nahe der Rederbrücke, die Umgestaltung des Taborlands und ein Projekt mit Ansiedelung der Fast-Food-Kette Burger King beschäftigten am Montag den Steyrer Gestaltungsbeirat.

Alle drei Projekte erhielten vom Architekten-Gremium Zustimmung. Am Weidinger-Areal geht es um eine Erweiterung für die Firma AVL, das Taborland soll zu einem modernen Lebensmittelmarkt umgebaut werden. Neben dem Gebäude soll auch der Parkplatz neu gestaltet werden und die Einbahn-Regelung aufgehoben werden. Es wird künftig auch möglich sein, Richtung Möbelhaus Leiner den Parkplatz zu verlassen.

Fast Food und Sportpark

Gegenüber dem neuen Einkaufszentrum Hey Steyr (vom Blümelhuberberg kommend rechts) ist ein 73 Meter langes und 14 Meter hohes Gebäude geplant. Es soll einen Funpark für Kinder und eine Filiale der Fast-Food-Kette Burger King beherbergen. Die Zufahrt erfolgt über die Porsche-Straße, etwa 100 Parkplätze - die Hälfte unterirdisch - sind vorgesehen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Für jeden gibt es das richtige Instrument

Für jeden gibt es das richtige Instrument

BAD HALL. Die Stadtkapelle setzt viel Energie ein, um die Menschen für die Blasmusik zu begeistern und ein Instrument zu erlernen. weiterlesen »

Pelletofen-Marktführer Rika investiert in Adlwang in modernste Ofen-Produktion

Pelletofen-Marktführer Rika investiert in Adlwang in modernste Ofen-Produktion

ADLWANG. Das familiengeführte Unternehmen Rika Innovative Ofentechnik ist Marktführer bei Pelletöfen und produziert seit mehr als zehn Jahren im cirka 10.000 m² großen Produktionswerk ... weiterlesen »

Bad Hall ist am 1. Juni 2019 Schauplatz der 3. Etappe der EUROPEAN PARACYCLING GAMES

Bad Hall ist am 1. Juni 2019 Schauplatz der 3. Etappe der EUROPEAN PARACYCLING GAMES

Die Internationale Upper Austria CYCLINGTOUR – European Paracycling GAMES ist die größte Radsportveranstaltung Österreichs für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung ... weiterlesen »

Nach 33 Jahren ist Schluss

Nach 33 Jahren ist Schluss

ADLWANG. Über drei Jahrzehnte prägte Johann Achathaler als Kapellmeister den Musikverein Adlwang. Beim Frühjahrskonzert hat er den Taktstock an Regina Forster übergeben. weiterlesen »

Hilfe kennt keine Altersgrenze

Hilfe kennt keine Altersgrenze

BAD HALL. Tagtäglich engagieren sich beim Roten Kreuz Bad Hall Menschen aus der Region in verschiedenen Sparten und das völlig freiwillig. weiterlesen »

Fünf Medaillen beim Osterpokalturnier

Fünf Medaillen beim Osterpokalturnier

REICHRAMING. Rund 500 Teilnehmer aus zehn Nationen zeigen am Ostermontag bei einem Turnier in Kufstein ihr Können. Der Askö Reichraming ist mit acht Startern dabei, Carina Klaus-Sternwieser holt ... weiterlesen »

5. Steyrer Kriminacht mit Franzobel, Baum und Fischler

5. Steyrer Kriminacht mit Franzobel, Baum und Fischler

STEYR. Weitere Morde, noch mehr Gewaltverbrechen – und Ermittler, die alle Hände voll zu tun haben, um den Tätern auf die Spur zu kommen. Die 5. Steyrer Krimnacht am Freitag, 26. April, ... weiterlesen »

Mieter verärgert: Mühevoll angelegte Blumen und Beete müssen weg

Mieter verärgert: Mühevoll angelegte Blumen und Beete müssen weg

STEYR. Was sich in den letzten Jahrzehnten eingebürgert hat, ist künftig in den Wohnanlagen in Münichholz nicht mehr erlaubt. weiterlesen »


Wir trauern