Vielbeklatschte „Indien“-Premiere beim Theaterspectacel Wilhering

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 09.08.2018 11:36 Uhr

WILHERING. Das Stück „Indien“ basiert auf dem Kult-Film der Kabarettisten Alfred Dorfer und Josef Hader. Die Herausforderung an das Stück war, aus dem berühmten Klassiker etwas Eigenständiges und Neues zu kreieren. Der Applaus bei der Premiere beim Theaterspectacel Wilhering bestätigt, dass das gelungen ist.

Das liegt einerseits an der Inszenierung von Doris Happl: Sie hat eine Bühnenfassung mit manchen Strichen auf die Bretter gestellt, die sprachlich im Heute verortet ist und – ohne die deftigen Derbheiten anzugreifen – etwas mehr Political Correctness enthält als das Original aus den 1990er Jahren.

Überzeugende Darsteller

Andererseits ist der Erfolg den Darstellern der schrulligen Wirtshaus-Tester Bösel und Fellner geschuldet. Martin Dreiling spielt den Prolo Bösel, der zuerst sprachlos ein Schnitzel nach dem anderen vertilgt, mit viel Gespür für die Sprachlosigkeit des Mannes – raue Schale, weicher Kern eben. Seinen Fellner legt Joachim Rathke herrlich verkappt und hochnäsig an. Erst mit steigendem Alkoholkonsum kommen sich die Kollegen näher und offenbaren einander intime Geheimnisse. Sie werden Blutsbrüder – wenn auch nur für kurz.

Das tragikomische Element an „Indien“ meißelt Happl in ihrer Regie schön heraus. Sie nimmt die lustigen Momente ernst und lässt im bitteren Ende einen Hauch von Hoffnung wehen. Das wurde mit langanhaltendem Applaus vom begeisterten Premieren-Publikum quittiert.

Termine „Indien“

20 Uhr

8./9./10./11./15./16./17. August

Tickets sind unter Tel. 0699/10976739 und per Mail an kontakt@theaterspectacel.at zu reservieren oder online unter theaterspectaceltickets.at zu reservieren oder zu kaufen.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Monika Ballwein singt Beatles in der Wilheringer Stiftsscheune

Monika Ballwein singt Beatles in der Wilheringer Stiftsscheune

WILHERING. Am 25. August um 20 Uhr singt die international gefeierte Solistin Monika Ballwein ihr Soloprogramm Ballwein celebrates The Beatles in der Wilheringer Stiftsscheune. weiterlesen »

ÖAAB besuchte Postverteiler-Zentrum in Allhaming

ÖAAB besuchte Postverteiler-Zentrum in Allhaming

ALLHAMING/OÖ. Mit Eis überraschten Landesrätin Christine Haberlander und ÖVP-Klubobmann August Wöginger die Mitarbeiter im Postverteilzentrum Allhaming. Die Spitzenfunktionäre ... weiterlesen »

Alkolenker stürzte in Allhaming über 30-Meter-Böschung

Alkolenker stürzte in Allhaming über 30-Meter-Böschung

ALLHAMING/WELS-LAND. Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 15. August kurz nach 10 Uhr am Vormittag mit seinem Pkw in Allhaming auf der Eggendorfer Landesstraße (L1240) Richtung Eggendorf. ... weiterlesen »

Rosenbauer verzeichnet in Halbjahresbilanz weniger Umsatz, aber mehr Gewinn

Rosenbauer verzeichnet in Halbjahresbilanz weniger Umsatz, aber mehr Gewinn

LEONDING/WIEN. Der Feuerwehrausstatter Rosenbauer präsentierte am Freitag in Wien seine Halbjahresergebnisse 2018. Während der Umsatz gesunken ist, steigerte Rosenbauer den Gewinn deutlich. weiterlesen »

Fischen-Ferienpassaktion in Kematen

Fischen-Ferienpassaktion in Kematen

KEMATEN AN DER KREMS. Bei der diesjährigen Ferienaktion in Kematen veranstaltete die FPÖ-Gemeinderatsfraktion mit Kindern aus Kematen und Piberbach einen Fischerausflug. weiterlesen »

Kino am Martinshof in Kematen war voller Erfolg

Kino am Martinshof in Kematen war voller Erfolg

KEMATEN AN DER KREMS. Am 6. August hat das Sommerkino am Martinshof stattgefunden. Jugendliche aus Kematen haben die Organisation übernommen. Rund 100 Besucher haben die Stimmung, den lauen Sommerabend ... weiterlesen »

Mehr Flüge von Linz nach Düsseldorf

Mehr Flüge von Linz nach Düsseldorf

HÖRSCHING/LINZ. Ab 12. September 2018 erhöht Austrian Airlines jeden Mittwoch und Donnerstag die Frequenzen nach Düsseldorf um eine Nachmittagsverbindung. weiterlesen »

FAIR-teil-Aktion im Trauner Rathaus

"FAIR-teil-Aktion" im Trauner Rathaus

TRAUN. Die heißen Temperaturen nimmt die Fairtrade-Stadt Traun zum Anlass, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen, und veranstaltete eine FAIR-teil-Aktion. Am 14. August gab es im Trauner Rathausfoyer ... weiterlesen »


Wir trauern