Ehemalige Zwettler Unternehmerin feierte „dreiviertelrunden“ Geburtstag

Franz Fichtinger, Leserartikel, 12.01.2019 19:10 Uhr

ZWETTL. Viele Leser werden sich bestimmt noch an das Zwettler Elektrofachgeschäft Sinnhuber erinnern. Die beliebte ehemalige Chefin Hannelore, die immer und für alle ein offenes Ohr hatte, lud am 12. Jänner zur Feier ihres 75. Geburtstages ein.

Viele Jahre gab es das Elektrofachgeschäft Sinnhuber in der Landstraße in Zwettl, die letzten Jahre vor der Pension der Eigentümer versorgte man die Bevölkerung mit Fernsehern und Waschmaschinen vom Neuen Markt aus. Für Ernst und Hannelore Sinnhuber war Elektro eine Lebensaufgabe und das merkten die zufriedenen Kunden: Service, Beratung und Freundlichkeit waren weit über die Zwettler Stadtgrenzen hinaus bekannt. So manches Zwettler Kind bekam den ersten Kassettenrecorder von Sinnhuber, so mancher Jugendliche seine erste Langspielplatte. Und wieviele Haushalte zuerst mit Schwarzweiß- und dann mit Farbfernsehern und den dazu gehörenden Dachantennen ausgestattet wurden, lässt sich nicht mehr eruieren. Vor der pensionsbedingten Schließung eroberten dann die ersten Nokia-Handys den (Neuen) Markt...

Legendär Mitarbeiter Karl Bruckner, der bereits verstorben ist: Er war der Waschmaschinen-Profi. Chefin Hannelore Sinnhuber versorgte die Kunden im Geschäft mit Fachwissen, Bruckner lieferte und montierte. Und eben diese Chefin konnte ihren „Dreiviertelrunden“ im Kreis der großen Familie feiern, und alle waren gekommen: Sinnhubers drei Töchter Sabine, Martina und Daniela samt Partnern und Enkelkindern, die Familien Schierhuber, Fichtinger, Demmer, Hahn, Siegl, Wagner und Fröhlich. Mit einem Chorständchen, Gedichten und vielen Geschenken wurde im Zwettler Gasthof Schierhuber gratuliert

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

SELBITZ. Weltrekordhalter darf sich Lukas Pichler seit Kurzem nennen. 500 Meter Ski fahren und gleichzeitig jonglieren – das hat vor ihm noch keiner gemacht und geschafft, zumindest nicht für ... weiterlesen »

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

ZWETTL. Wer einmal hinter die Kulissen einer Theateraufführung blicken möchte, der ist beim bevorstehenden Frühjahrsstück der Theatergruppe Zwettl goldrichtig. weiterlesen »

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019. Meisterkurse, Hobbykurse und Konzerte im Stift Altenburg. Von 14.7. bis 28.7. 2019. Anmeldung unter ama.musique.at.  weiterlesen »

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das richtige Einkaufen

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das "richtige Einkaufen"

GÖPFRITZ/WILD. Im kostenlosen Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 21. März (18.30 Uhr, Sitzungssaal der Marktgemeinde Göpfritz an der Wild) gibt Ernährungswissenschaftlerin ... weiterlesen »

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

ROITEN. Sich leicht, losgelöst und voller Tatendrang fühlen - und das nach dem Laufen? Ja, das ist möglich, meint Claudia Neulinger. Sie ist zertifizierter Alphalauf-Coach. Eine junge Sportart, ... weiterlesen »

Suppenessen für einen guten Zweck in Zwettl

Suppenessen für einen guten Zweck in Zwettl

ZWETTL. Die weiterführenden Schulen der Franziskanerinnen Amstetten laden zum traditionellen Fastensuppenessen ein. Gegen eine Spende für ein Albanien-Projekt der Caritas Auslandshilfe wird ein ... weiterlesen »

Virtual Reality: Waldviertel Akademie lädt zu einem Blick in die Zukunft nach Echsenbach

"Virtual Reality": Waldviertel Akademie lädt zu einem Blick in die Zukunft nach Echsenbach

ECHSENBACH. Virtuelle Realität, Augmented Reality oder 360 Grad-Videos – am Dienstag, 19. März stehen diese Schlagwörter im Mittelpunkt eines zukunftsträchtigen Vortrages bei ... weiterlesen »

Neptun Wasserpreis 2019 vergeben: Privatbrauerei Zwettl als Partner der Kunstkategorie

Neptun Wasserpreis 2019 vergeben: Privatbrauerei Zwettl als Partner der Kunstkategorie

ZWETTL. Die Privatbrauerei Zwettl ist Partner des Neptun Wasserpreises, der vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus sowie weiteren Partnern getragen wird. weiterlesen »


Wir trauern